Demenz

Hilfen und Angebote für Menschen mit einer Demenz-Erkrankung

Hier finden Sie Angebote sowohl für Betroffene als auch für deren Angehörige.

Alzheimer-Sprechstunde
Einmal im Monat können sich Betroffene und Angehö­rige ohne Voranmeldung und Terminvergabe kostenlos über Demenz informieren und von einem Experten des Sozialpsychiatrischen Dienstes für alte Menschen (SOFA) im Landkreis Esslingen beraten lassen. Demenzerkrankungen werden immer noch zu spät erkannt und behandelt. Zum Nachteil der Betroffenen und ihrer Familien. Wissen über den Krankheitsverlauf kann helfen, sich darauf einzustellen, im Alltag auftretende Probleme besser zu lösen und sich rechtzeitig die richtigen Hilfen zu holen.
Jeden ersten Freitag im Monat von 9.00 – 12.00 Uhr
Amt für Soziales und Sport, Abteilung Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Rathausplatz 2/3, 73728 Esslingen.

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz
Die Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz ermöglichen eine Entlastung und Unterstützung für Familienangehörige. Pflegende Angehörige können dann die Zeit nutzen, um Besorgungen zu machen oder einfach mal auszuspannen. An den Angeboten können auch Menschen mit Demenz teilnehmen, die nicht von Angehörigen versorgt werden.
Es kann zwischen Folgendem gewählt werden:
dem Besuch einer Betreuungsgruppe,
der stundenweisen häuslichen Betreuung,
sowie der Tagespflege. (mehr (796 KB))
Informationen erhalten Sie bei der Beratungsstelle für Ältere/Pflegestützpunkt der Stadt Esslingen:

Betreuungsgruppen
In den Demenz-Betreuungsgruppen werden Betroffene von fachkundigem Personal und bürgerschaftlich engagierten Personen liebevoll umsorgt und betreut. Ziel ist die individuelle Förderung des Einzelnen und die Stärkung seiner Möglichkeiten.
 
Häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz
Speziell geschulte Mitarbeiter/-innen vieler ambulanter Pflegedienste in Esslingen übernehmen stundenweise die Betreuung von Menschen mit Demenz in der gewohnten häuslichen Umgebung des Erkrankten. Sie bieten Geselligkeit, Gespräche, Spiele, Spaziergänge oder andere gewünschte Aktivitäten.
(Adressen der durch die Pflegekassen anerkannten Pflegedienste siehe Donwloads Tabelle "Dienstleister im Bereich Pflege und Hilfe zuhause".)

Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr findet im Altenpflegeheim Pliensauvorstadt
Weilstraße 10, 73724 Esslingen eine Gesprächsgruppe statt.
Begleitet wird die Gruppe von
Frau Lambrecht, Telefon 0711/36 85 79, E-Mail: lambrecht-elisabeth@web.de


Info

Kontakt

Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
E-Mail
Telefon (07 11) 35 12-26 14
Fax (07 11) 35 12 55-26 14
Renate Schaumburg

Abteilungsleitung

Telefon (07 11) 35 12-31 08
Fax (07 11) 35 12 55-31 08
Gebäude: Rathausplatz 2/3
Raum: 55
Pflegestützpunkt Esslingen / Beratungsstelle für Ältere
Pflegestützpunkt Esslingen / Beratungsstelle für Ältere
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
E-Mail
Telefon (07 11) 35 12-26 14

Flyer Pflegestützpunkt Esslingen in mehreren Sprachen

deutsch (2,6 MB)
Italienisch (823 KB)
Griechisch (793 KB)
Kroatisch (144 KB)
Russisch (808 KB)
Türkisch (804 KB)

Downloads

Tabelle (63 KB) Stationäre Einrichtungen und Tagespflegen
Tabelle (77 KB)Dienstleister und Angebote im Bereich Hilfe und Pflege

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt