Technik im Alter

Neue Technologien im Alter und bei Pflege

Mit dem Projekt „Neue Technologien im Alter und bei Pflege –Erprobung in der Stadt Esslingen“ beteiligte  sich die Stadt Esslingen an der Initiative  des  Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien Frauen und Senioren.

Projektträger war die Stadt Esslingen mit einem Projekt-Team das sich wie folgt zusammensetzte.
Wohnberatungstelle Esslingen, Pflegestüzupunkt Esslingen und dem StadtSeniorenRat Esslingen e.V. (SSR).
Die Wohnberatungsstelle Esslingen setzt sich aus bürgerschaftlich Engagierten Personen zusammen, die mit ihrrm beruflichern Hintergrund und umfassenden Wissen kompetent beraten. Träger ist die Stadt Esslingen.
Der Pflegestützpunkt berät individuell, unabhänging, kostenlos und ist die zentrale Anlaufstelle in der Stadt Esslingen für kranke, behinderte und ältere Menschen, deren Angehörige, Nachbarn und Freunde.
Der StadtSeniorenRat Esslingen e.V. ist ein eingetragener Verein und tritt für die Interessen älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger ein und will sie in altersspezifischen Themen auch individuell beraten und unterstützen. 

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Projektziele und Inhalte des Projekts “Neue Technologien im Alter“

Zum Thema "Neue Technologien im Alter und bei Pflege" wurde eine Umfrage durchgeführt. Für Interessierte hier die Auswertung und weitere Informationen zum Projekt:

Typ Name Datum Größe
pdf Projektvorstellung und Auswertung.pdf 18.07.2013 608 KB

Überblick über weiterer technische Hilfsmittel haben wir hier für Sie zum Lesen und zum Download bereitgestellt.

Typ Name Datum Größe
pdf Rauchmelder-Lebensretter.pdf 18.07.2013 1,1 MB

Links zu weiteren technischen Produkten
Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg
www.demenz-support.de: Technikeinsatz bei Demenz
Forschungszentrum Informatik Karlsruhe
Rauchmelder - Lebendsretter
Rehadat Hilfmittelportal
Seniorenbetreuung ohne Hausnotruf


Info

Kontakt

Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
E-Mail
Telefon (07 11) 35 12-26 14
Fax (07 11) 35 12 55-26 14
Renate Schaumburg

Abteilungsleitung

Telefon (07 11) 35 12-31 08
Fax (07 11) 35 12 55-31 08
Gebäude: Rathausplatz 2/3
Raum: 55

Downloads

Beratung und Ausstellung technischer Hilfsmittel im Forum Esslingen
mehr (351 KB)

Hilfreiche Seiten

FAQ 2