Referat für Migration und Integration - RMI

Was wir tun und wer wir sind

Wir helfen, ein besseres Verständnis zwischen allen Esslingerinnen und Esslingern - egal welcher Herkunft - zu entwickeln und dienen als Anlaufstelle, Wegweiser, Informations- und Ideenzentrum.

Esslingerinnen und Esslinger

  • Von gut 91.500 Esslingerinnen und Esslingern haben ca. 40% einen Zuwanderungshintergrund (ZH). Bei Jugendlichen und Kindern liegt er - je nach Alter - bei mindestens beziehungsweise weit über 50%. Der Anteil aller mit ZH wächst.
  • Von den genannten 40% Esslingerinnen und Esslingern mit ZH leben 75% seit mindestens 8 Jahren, 41% seit mindestens 20 Jahren und 27% seit mehr als 30 Jahren in Deutschland, in Esslingen oder wurden hier geboren.
  • Von den 40% der Esslingerinnen und Esslinger mit ZH haben knapp 20.600 eine ausländische Staatszugehörigkeit (Passausländer).

Zusammenhalt und Teilhabe

Den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt zu sichern, die Chancengerechtigkeit, die Gleichstellung und die Teilhabe aller zu fördern und zu fordern stehen dabei im Vordergrund:


Geschäftsstellen


 
Flyer Referat-Migration-Integration 2012 (359 KB)


Info

Hilfreiche Seiten

* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt