Autos teilen

Carsharing – gemeinsam auf einen Fahrzeugpool zugreifen

Effektiver Autofahren und nur das Auto besitzen und zahlen, wenn man es wirklich braucht – das geht mit Carsharing.

Übergabe eines Autoschlüssels ©mario_vender - Fotolia


Einfach bei einem der beiden Anbieter in Esslingen am Neckar anmelden und losfahren. Der Service rund ums Auto wird für Sie erledigt.
Die Kosten setzen in der Regel neben einem geringen Grundtarif (Mitgliedsbeitrag) aus einer Zeitkomponente und einem Kilometertarif zusammen. Je nach Fahrtbedarf ist die Carsharing-Nutzung übers Jahr gesehen günstiger als ein eigenes (Zweit-)Auto zu unterhalten. Bei Stadtmobil gibt es Vergünstigungen für VVS-Kunden und Studierende. Wer bereits ein Jahresabo beim VVS besitzt kann sich die polygoCard des VVS für die Nutzung von Stadtmobil und Car2go freischalten lassen.

Weitere Informationen rund um das Thema Carsharing bietet der Bundesverband Carsharing.

Car-Sharing

Stadtmobil

Stadtmobil Esslingen - ein Carsharing-Anbieter für die Region Stuttgart.

Bei stadtmobil Stuttgart verfügen Sie über eine Fahrzeugflotte von über 520 Fahrzeugen an 212 Stationen in 32 Städten und Gemeinden der Region Stuttgart. Vom flotten Cabriolet für eine Wochenendspritztour über geräumige Kombis für die ganze Familie bis zum Kleintransporter für den Umzug.

Im Stadtgebiet Esslingen stehen an 11 Stationen 25 Fahrzeuge in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Beratungsstelle Esslingen
stadtmobil im Forum Bürgerengagement Schelztorstr. 38 73728 Esslingen 
Tel.: 0711 94 54 36 36

Bürozeiten: Dienstag 17 bis 20 Uhr 
Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin unter Tel. 0711 94 54 36 36.


Car2go

Car2go - ein flexibles Carsharing ohne feste Mietstationen.

Die weiß-blauen Elektrosmarts können überall im Geschäftsgebiet angemietet und abgestellt werden. Das Anmieten, Öffnen des Autos und Beenden der Miete erfolgt über eine App.

Kosten: 0,29 € pro Minute - inklusive Parken, Kraftstoff und Versicherung.

Ladesäulen

21 öffentliche Ladestationen mit insgesamt 41 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge (Autos und Räder) hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Esslingen am Neckar im Rahmen des Projekts „Aufbau Ladeinfrastruktur Stuttgart und Region“ errichtet.

Hier finden Sie im Stadtgebiet Esslingen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.


Carsharing nutzen mit der polygoCard

Wer eine polygoCard hat, kann mit dieser nicht nur Bus&Bahn fahren sondern vielfältige weitere Angebote nutzen etwa bei den Autoverleihern Car2go und Stadtmobil oder bei den Fahrrad- und Pedelecverleihern "Call a bike" und Nextbike. Außerdem schaltet die Karte die Ladestationen des Stromanbieters EnBW für Elektrofahrzeuge frei. Weitere Funktionen werden dazu kommen.
polygoCard


Leihwagen und private Autovermittlungs-Plattformen


Das professionelle Carsharing ist zu unterscheiden von der professionellen Miete eines Leihwagens bei einem Autohändlern (teilweise fälschlicherweise auch unter dem Stichwort Carsharing vermarktet) und von verschiedenen Internetplattformen, die Privatfahrzeuge privat verleihen.


AutoTeilen - privates Carsharing selber organisieren


Das gemeinsame Auto nutzen in der Nachbarschaft oder dem Bekanntenkreis als noch flexiblere Variante unterstützt der VCD Verkehrsclub Deutschland durch einen rechtssicheren Mustervertrag.

Weitere Informationen und Download des Mustervertrages unter VCD Verkehrsclub Deutschland - Carsharing


Dienstwagen und Fuhrparkmanagement für Ihren Betrieb

Die dienstliche Nutzung von Carsharing-Fahrzeuge kann Ihnen nicht nur die Verwaltung der Fahrzeuge sondern auch die Wartung ersparen. Die Firma Stadtmobil ergänzt Ihren Fuhrpark oder übernimmt auch das komplette Fuhrparkmanagement für Ihren Betrieb.

Fuhrparkmanagement Stadtmobil


Weitere Möglichkeiten

Mitfahrzentrale

Taxifahren

Der Taxitarif ist einheitlich per Rechtsverordnung durch das Landratsamt Esslingen geregelt. Neben Pkws sind auch Großraumtaxen für einen Zuschlag im Angebot. Die Anfahrt zum Besteller ist im Stadtgebiet Esslingen kostenfrei.

  • Taxitarife unterliegen der Rechtsverordnung des Landratsamts Esslingen über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Gelegenheitsverkehr mit Taxen.
  • Der Taxitarif gilt seit dem 15. Januar 2015.
  • Die Tarife dürfen nicht über- oder unterschritten werden.
  • Die Anfahrt zum Besteller ist im Stadtgebiet Esslingen kostenfrei.
Grundgebühr 3 €
Bis 4km gefahrene Strecke 2,40 €/km
Ab 4km gefahrene Strecke 1,90 €/km
Zeittarif * 30 €/Stunde
Großraumtaxi ** 7 €

* Der Zeittarif tritt bei Anhalten oder verkehrsbedingtem Langsamfahren des Taxis in Kraft. 
** Für Großraumfahrzeuge (Pkw, die bauartbedingt – einschließlich Fahrersitz – mit 6 und mehr Sitzplätzen in Fahrtrichtung ausgestattet sind), wenn mindestens 5 Personen – ohne Fahrer – gleichzeitig befördert werden.



Info

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-31 10
Fax (07 11) 35 12-55 32 84

Weitere Informationen

www.esslingen-und-co.de

es.DIALOG