Hundehaltung

Hund und Mensch in Esslingen

In Esslingen gibt es derzeit etwa 2.100 gemeldete Hunde. Da sind Toleranz, gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung von ein paar Regeln dringend erforderlich.

Hundekot und Hundestationen

Rund 300 Gramm Kot produziert ein Durchschnittshund täglich. Und so entstehen ca. 230 (!) Tonnen Hundekot pro Jahr. Da ist "haufenweise" Ärger vorprogrammiert, wenn dieser auf Gehwegen, Wiesen, Spielplätzen liegen bleibt. Dies bringt besonders für die Kleinsten von uns – die Kinder – gesundheitliche Gefahren mit sich. Aus diesem Grund dürfen Hunde auch nicht auf Kinderspielplätze, Sportplätze und Liegewiesen mitgenommen werden.

Die Rasenpflege in den Grünanlagen wird durch den Hundekot zu einer äußerst unangenehmen Tätigkeit. Außerdem kann die aggressive Wirkung des Hundeurins zu Schäden an Rasen, Sträuchern und Bäumen führen.

Hundekotstationen
Die Stadt Esslingen hat deshalb im ganzen Stadtgebiet 60 Behälter aufgebaut, die ausschließlich für Hundekot gedacht sind.

Standorte

Hier finden Sie die genauen Standorte der Hundekotstationen in Esslingen:

Volle Behälter, Störungen oder Beschädigungen können jederzeit dem Städtischen Baubetrieb melden.

Bürgeramt / Fundamt
Bürgeramt / Fundamt
Beblingerstraße 1 - 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 35
Fax (07 11) 35 12-24 08
Mängelmeldung
Städtischer Baubetrieb Esslingen am Neckar (sbe)
Telefon (07 11) 35 12-30 03


Abholstellen für Hundekotbeutel

Hundekotbeutel
Um die Hinterlassenschaften Ihres Lieblings sauber entsorgen zu können verwenden Sie am Besten Hundekotbeutel. Hier erhalten Sie die Beutel zum Projektstart kostenlos:

Berkheim
Schreibwaren Georg Zauner
Köngener Str. 7
Öffnungszeiten
Mo - Sa: 7-12:30 Uhr
Mo - Fr: 14:30-18 Uhr

Recyclinghof Berkheim
Jakobstraße
Öffnungszeiten
Mi 16-18 Uhr
Sa 10-12 Uhr

Hegensberg
Birgit's Lädle
Esslinger Str. 4
73732 Esslingen am Neckar
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8 - 12:30 Uhr und 14:30 Uhr
Di nachmittags geschlossen
Sa: 8 - 12:30 Uhr

Esso Station
Ulmer Straße 83
Oberesslingen
Telefon (07 11) 31 38 72

Pliensauvorstadt
Bürgerhaus Pliensauvorstadt
zu den üblichen Öffnungszeiten Montag 8-10, Mittwoch 10-12 und Freitag 14-17 Uhr

Rüdern, Sulzgries, Krummenacker, Neckarhalde
Schreib & Buch Beck
Sulzgrieser Str. 93/2
RSKN

Sirnau
Birgit Kroll
Eulenweg 1
Sirnau
Telefon (07 11) 31 86 37

Zollberg
Apotheke am Zollberg
Zollernplatz 7/1
Zollberg


Bitte beachten Sie auch

Freilaufende Hunde

Immer wieder kommt es zu Belästigungen und Gefahren durch freilaufende Hunde. In Fußgängerzonen und öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen müssen Hunde an der Leine geführt werden. Im übrigen Stadtgebiet sind sie an der Leine zu führen, sofern nicht die jederzeitige Einwirkungsmöglichkeit der Hundeführer/-innen gegeben ist.

Insbesondere in stark frequentierten Fußgängerzonen und Grün- und Erholungsanlagen kommt es häufig zu Belästigungen. Auch Fehlreaktionen von Hunden sind hier nicht ausgeschlossen. Sie schätzen es sicher auch nicht, wenn ein fremder Hund auf Sie zuspringt und Sie beschnuppert. Auch kommt es hier häufig zu Konfliktsituationen mit Hunden anderer Hundehalter, die ihren Vierbeiner ausführen.


Lärm

Bitte denken Sie auch daran, dass viele Ihrer Mitmenschen Ruhe benötigen. Versuchen Sie, Ihren Hund so zu halten, dass niemand durch anhaltendes Bellen oder Heulen belästigt wird. Das bedeutet, dass Sie einen häufig bellenden oder heulenden Hund gegebenenfalls während der nächtlichen Ruhezeiten (22.00 Uhr bis 06.00 Uhr) in einem geschlossenen Raum unterbringen müssen.


Kampfhunde

Für bestimmte Hunderassen gibt es nach der Polizeiverordnung des Innenministeriums und des Ministeriums Ländlicher Raum vom 03.08.2000 besondere Regelungen, was die Leinen- und Maulkorbpflicht anbelangt.
Heimtierhaltung

Sollten Sie hierzu Fragen haben und Informationen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.


Hundesteuer

Mit der Hundesteuer wird nicht gezielt die Entfernung von Hundekot finanziert. Sie ist daher nicht als Reinigungsgebührzu verstehen. Die Hundesteuer fließt, wie alle anderen Steuern auch, dem allgemeinen Haushalt zu und dient der Finanzierung der vielen Einrichtungen und Angebote der Stadt für alle Bürgerinnen und Bürger.


 
Für viele Hundehalterinnen und Hundehalter ist die Einhaltung dieser Regeln längst eine Selbstverständlichkeit. Bitte bedenken Sie, dass Verstöße nach den geltenden Rechtsgrundlagen mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden können!


Info

Kontakt

Allg. Angelegenheiten der öffentl. Sicherheit und Ordnung
Allg. Angelegenheiten der öffentl. Sicherheit und Ordnung
Beblingerstraße 3 und 1
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-28 38
Fax (07 11) 35 12-55 27 57

Bei vollen Behältern oder Beschädigungen wenden Sie sich gerne an:

Mängelmeldung
Städtischer Baubetrieb Esslingen am Neckar (sbe)
Telefon (07 11) 35 12-30 03

Download

Info-Flyer Hundehaltung (112 KB)
Hundekotstationen (7 KB)

Interessante Links

Hundesteuer
Hund an-/abmelden
Satzung (76 KB)

Heimtierausweis
Lebenslage Tierhaltung

Hilfreiche Seiten

* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt