Preisverleihungen

Auszeichnungen und Stipendien

Die Stadt Esslingen lobt zwei Preise aus: Den Theodor-Haecker-Preis für Menschenrechte und den Landenberger Preis für "kulturelle, traditionsfördernde Zwecke". Außerdem vergibt Sie das Bahnwärter Stipendium für Literatur bzw. Bildende Kunst.

Theodor-Haecker-Preis

Anlässlich des 50. Todestages des Philosophen, Kulturkritikers und Schriftstellers Theodor Haecker hat die Stadt Esslingen 1995 diesen Preis für politischen Mut und Aufrichtigkeit gestiftet. mehr

Landenberger Preis

Seit 1982 lobt die Stadt Esslingen den "Dr. Fritz Landenberger-Preis zur Förderung der Esslinger Stadtgeschichtsforschung" aus, um  Forscherinnen und Forscher für herausragende Beiträge zur Geschichte Esslingens auszuzeichnen. mehr

Bahnwärter Stipendium

Seit 1992 vergiebt die Stadt Esslingen am Neckar alle zwei Jahre dieses Stipendium für die Bereiche Literatur und Bildende Kunst.  mehr


Info

Kontakt

Kulturamt
Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Fax (07 11) 35 12-29 12
Barbara Antonin
Sachbearbeiterin
Telefon (07 11) 35 12-26 70
Fax (07 11) 35 12-55 26 70

Zusatzinfo

Zur Zeit entsteht für den Theodor-Haecker-Preis eine eigene Internetseite mit Informationen über die bisherigen Preisträger, Reden und mit Bildern zu den einzelnen Preisverleihungen.
Bitte haben Sie noch etwas Geduld!

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt