Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Hundesteuer Esslingen am Neckar

Die Stadt Esslingen am Neckar ist nach dem Kommunalabgabengesetz dazu verpflichtet eine Hundesteuer zu erheben. Besteuert wird das Halten von Hunden durch natürliche Personen.

Der Steuersatz beträgt jährlich
für den 1. Hund 132,00 EUR
für jeden weiteren Hund 264,00 EUR.

Weitere Informationen:
Satzung über die Erhebung von Hundesteuer

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Jeder über 3 Monate alte Hund ist vom Hundehalter innerhalb eines Monats anzumelden.

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

nicht erforderlich

Kosten

Die Stadt Esslingen am Neckar ist nach dem Kommunalabgabengesetz dazu verpflichtet eine Hundesteuer zu erheben. Besteuert wird das Halten von Hunden durch natürliche Personen.

Der Steuersatz beträgt jährlich
für den 1. Hund 132,00 EUR
für jeden weiteren Hund 264,00 EUR.

Weitere Informationen:
Satzung über die Erhebung von Hundesteuer

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 26.10.2017

Info

BITTE BEACHTEN SIE

Eingeschränkter Publikumsverkehr!
Für Anliegen, die ein persönliches Erscheinen im Bürgeramt, Ausländeramt oder in der Stadtkämmerei erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte online einen Termin.

Klick auf diese Schaltfläche: Online Terminvereinbarung im Bürgeramt

   

Fragen zu Corona

oder Fragen zu Absonderung und Bescheinigung über die Absonderungspflicht ?

Schreiben Sie uns:
polizeibehoerde@esslingen.de

Häufig nachgefragt

Bewohnerparkausweise
Gelbe Säcke
Fundbüro
Friedhöfe
KFZ / Wunschkennzeichen
Müllentsorgung / Abfall
Standesamt
Wahlen
Winterdienst (26 KB)

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt