Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge

Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr für Handwerker

Ausnahmegenehmigung für Werkstattwagen und Kundendienstfahrzeuge

Gebühr:

ab 126,00 €, abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

4 Wochen

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Ausgefülltes Antragsformular,
- Befürwortung des Antrages von der Kreishandwerkerschaft
- Kopie Fahrzeugschein
- Lichbilder des Kofferaums



Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr für soziale Dienste

Parken auf Anwohnerparkplätzen, im eingeschränkten Haltverbot, in Parkscheinzonen, an Parkuhren

Gebühr:

126,00 € / Fahrzeug / Jahr

Bearbeitungsdauer:

4 Wochen

Dienststelle:

Verkehrangelegenheiten

Art der Antragstellung:

schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Tätigkeitsnachweis
- Angaben über das Einsatzgebiet
- Anzahl der Fahrzeuge und deren Kennzeichen
- KFZ-Schein
- Überlassungsnachweis



Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr

Halten zum Be- und Entladen im Halteverbot, Parken im eingeschränkten Halteverbot, Parkuhren, Parkscheinzonen, verkehrsberuhigte Bereiche, Befahren von gesperrten Straßen und Wegen, Befahren von Straßen in der Altstadt mit Fahrzeugen über 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht.

Gebühr:

Verwaltungsgebühr: ab 19,00 €
Evtl. Sondergebühr: ab 6,00 €
Abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

2 Wochen

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

persönlich, schriftlich

Benötigte Unterlagen:

Kennzeichen des Fahrzeuges und Fahrzeugtyp



Ausnahmegenehmigung in der Fußgängerzone

Erlaubnis, Fußgängerzonen zu befahren und dort zu parken.

Gebühr:

ab 19,00 €, abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

Persönlich: wenn keine Verkehrsbeschränkungen nötig sind.
Schriftlich: 1 Woche

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

persönlich, schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Angaben über das Fahrzeugkennzeichen
- Fahrzeugtyp und bei LKW das zulässige Gesamtgewicht

Leistungsdetails

Voraussetzungen

siehe oben

Verfahrensablauf

siehe oben

Erforderliche Unterlagen

siehe oben

Kosten

-

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 04.04.2006

Info

Eingeschränkter Publikumsverkehr!

Für Anliegen, die ein persönliches Erscheinen im Bürgeramt erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte online einen Termin.

Klick auf diese Schaltfläche: Online Terminvereinbarung im Bürgeramt

   

Fragen zu Corona

oder Fragen zu Absonderung und Bescheinigung über die Absonderungspflicht ?

Schreiben Sie uns:
polizeibehoerde@esslingen.de

Häufig nachgefragt

Bewohnerparkausweise
Gelbe Säcke
Fundbüro
Friedhöfe
KFZ / Wunschkennzeichen
Müllentsorgung / Abfall
Standesamt
Wahlen
Winterdienst (26 KB)

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt