Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Waffenschein

Privatpersonen können den kleinen Waffenschein beantragen, der zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen berechtigt.

Zuständige Stelle

Ansprechpartnerin: Frau Beate Stöberl

Polizei-, Gaststätten- und Gewerberecht [Stadt Esslingen am Neckar]

Persönlicher Kontakt

Beate Stöberl
Sachbearbeiterin
Telefon (07 11) 35 12-34 42
Fax (07 11) 35 12-55 31 80
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 407
Aufgaben

Waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnisverfahren, Feuerwerke

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Den Waffenschein erhält man in der Regel nur für das Bewachungsgewerbe im Sicherheitsdienst.

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

schriftlicher Antrag mit
beim Waffenschein: Sachkundenachweis, Bestätigungsnachweis
beim kleinen Waffenschein: Personalausweis

Kosten

Waffenschein: 250,00€
Kleiner Waffenschein: 65,00€

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 22.03.2017

Info

Eingeschränkter Publikumsverkehr!

Für Anliegen, die ein persönliches Erscheinen im Bürgeramt erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte online einen Termin.

Klick auf diese Schaltfläche: Online Terminvereinbarung im Bürgeramt

   

Fragen zu Corona

oder Fragen zu Absonderung und Bescheinigung über die Absonderungspflicht ?

Schreiben Sie uns:
polizeibehoerde@esslingen.de

Häufig nachgefragt

Bewohnerparkausweise
Gelbe Säcke
Fundbüro
Friedhöfe
KFZ / Wunschkennzeichen
Müllentsorgung / Abfall
Standesamt
Wahlen
Winterdienst (26 KB)

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt