Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Waffenschein

Privatpersonen können den kleinen Waffenschein beantragen, der zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen berechtigt.

Zuständige Stelle

Ansprechpartnerin: Frau Beate Stöberl

Polizei-, Gaststätten- und Gewerberecht [Stadt Esslingen am Neckar]

Persönlicher Kontakt

Beate Stöberl
Sachbearbeiterin
Telefon (07 11) 35 12-34 42
Fax (07 11) 35 12-55 31 80
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 407
Aufgaben

Waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnisverfahren, Feuerwerke

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Den Waffenschein erhält man in der Regel nur für das Bewachungsgewerbe im Sicherheitsdienst.

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

schriftlicher Antrag mit
beim Waffenschein: Sachkundenachweis, Bestätigungsnachweis
beim kleinen Waffenschein: Personalausweis

Kosten

Waffenschein: 250,00€
Kleiner Waffenschein: 65,00€

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 22.03.2017

Info

BITTE BEACHTEN SIE

Eingeschränkter Publikumsverkehr!
Für Anliegen, die ein persönliches Erscheinen im Bürgeramt, Ausländeramt oder in der Stadtkämmerei erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte online einen Termin.

Klick auf diese Schaltfläche: Online Terminvereinbarung im Bürgeramt

   

Fragen zu Corona

oder Fragen zu Absonderung und Bescheinigung über die Absonderungspflicht ?

Schreiben Sie uns:
polizeibehoerde@esslingen.de

Häufig nachgefragt

Bewohnerparkausweise
Gelbe Säcke
Fundbüro
Friedhöfe
KFZ / Wunschkennzeichen
Müllentsorgung / Abfall
Standesamt
Wahlen
Winterdienst (26 KB)

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt