Interkulturelle Perspektive

Initiative von Esslingerinnen türkischer Herkunft

Interkulturelle Perspektive - schon der Name unserer Initiative soll den gewählten Fokus interkultureller Aspekte deutlich machen.

Es ist uns ein Anliegen, das in der Öffentlichkeit oftmals reduzierte Bild über türkischstämmige Esslingerinnen und Esslinger sowie über die Gesellschaft in der Türkei gerade zu rücken. Dies so gut und so differenziert wie möglich in all seinen Facetten und ohne etwas zu beschönigen.
In Form von Informations- und Diskussionsabenden, Erzählcafés, Seminaren und Workshops, bieten wir eine Plattform bzw. ein Forum für den Dialog zwischen:

  • Esslingerinnen türkischer Herkunft untereinander,
  • zwischen Esslingerinnen und Esslingern deutscher und türkischer Herkunft,
  • und zwischen Esslingerinnen und Esslingern türkischer Herkunft sowie allen anderen Kulturkreisen.

Wir wollen mit einer offenen und toleranten Haltung in den Dialog gehen, ohne die Unterschiede oder die Grenzen zu verleugnen.

Ziele

  • fördern von Eigenverantwortung,
  • freiwilligem Engagement,
  • Toleranz,
  • Solidarität und Zivilcourage,
  • Reflexion über den eigenen (kulturellen) Standpunkt,
  • Reflexion über die eigene Rolle als Esslingerin mit Migrationshintergrund und als Frau,
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Gruppen, Vereinen, Organisationen und Initiativen, die im interkulturellen Bereich tätig sind.

Inhalte

  • Gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Deutschland und in der Türkei beleuchten
  • das Bild der Frau in der Aufnahmegesellschaft und die Frauenbilder in der türkischen Gesellschaft hinterfragen
  • Kultur, Tradition, Religion und gesellschaftliche Werte übermitteln
  • Familie und Erziehung fördern
  • Globalisierung und deren Auswirkungen erläutern

Info

Kontakt

Referat für Migration und Integration
Tülin Richmond
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12 25 64

Sprechzeiten

vorige telefonische Vereinbarung
Freitag 08:30 - 09:00 Uhr