Pflegende Angehörige

Unterstützung pflegender Angehöriger

Individuelle Information und Beratung zu allen Fragen der Versorgung bei Alter, Pflegebedürftigkeit und Krankheit erhalten Sie beim Pflegestützpunk/ der Beratungsstelle für Ältere.

Im Besuchsdienst sind Frauen und Männer tätig, die sich bürgerschaftlich engagieren. Sie möchten kranke und einsame Menschen besuchen und pflegende Angehörige entlasten. Sie übernehmen allerdings keine Pflege oder Hausarbeit. Gerne sind sie bereit zum Gespräch, wenn jemand nicht alleine bleiben kann. Sie kommen, um mit den Besuchten zu reden, zuzuhören, auf Wunsch auch vorzulesen, zu spielen oder einen kleinen Spaziergang zu machen.

In Esslingen bestehen acht Betreuungsgruppen für Demenzerkrankte. Dort werden für jeweils drei Stunden demenzkranke Menschen liebevoll betreut und umsorgt. Die Vor- oder Nachmittage beginnen jeweils mit einer gemütlichen Kaffeerunde und werden dann mit Angeboten fortgesetzt, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten sind. Die pflegenden Angehörigen können die Zeit dazu nutzen, wichtige Besorgungen oder Termine zu machen oder einfach mal auszuspannen. Außerdem besteht ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige.

Weitere Informationen: Seniorenwegweiser 2018 (4,2 MB)


Info

Kontakt

Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
E-Mail
Telefon (07 11) 35 12-26 14
Fax (07 11) 35 12 55-26 14
Frau Renate Fischer
Telefon (07 11) 35 12 31 08
Gebäude: Rathausplatz 2/3
Raum: 55
Pflegestützpunkt Esslingen / Beratungsstelle für Ältere
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
E-Mail
Telefon (07 11) 35 12-26 14

Download

Seniorenwegweiser

Flyer Pflegestützpunkt Esslingen in mehreren Sprachen

deutsch (2,6 MB)
Italienisch (823 KB)
Griechisch (793 KB)
Kroatisch (144 KB)
Russisch (808 KB)
Türkisch (804 KB)

Downloads

Tabelle (43 KB) Stationäre Einrichtungen und Tagespflegen
Tabelle (40 KB) Dienstleister und Angebote im Bereich Hilfe und Pflege