Postmichel-Brief

Postmichel-Brief

Der Postmichel-Brief richtet sich an die Seniorinnen und Senioren der Stadt Esslingen am Neckar. Das Heft erscheint zwei Mal im Jahr mit einer Auflage von 2000 Exemplaren.

Ausgabe Sommer 2022

Schwerpunktthema: Jung und Alt: Gegen - neben- miteinander  
Es geht um das Verhältnis von Alt und Jung ganz allgemein, aber auch hier in Esslingen. Wie begegnen wir einander - die Großelterngeneration, die auf viele Lebensjahre zurückblickt, und die Generation der Enkel, vor denen noch ein ganzes Leben liegt? Kann das überhaupt gelingen? 

Dazu kommen wir mit OB Matthias Klopfer ins Gespräch und berichten von Kooperationen zwischen Kita und Pflegeheim, von den "LeseRiesen" in Esslinger Kitas und vom Oma-Opa-Service. Bei der Begleitung von Flüchtlingen gibt es genauso ein wertvolles Zusammenspiel von Jung und alt, wie im Sport. Der Stadtseniorenrat beleuchtet in seinem Artikel die Solidarität zwischen Jung und Alte während der Pandemie. 

Ein Vorschlag für einen Ausflugstag auf die schwäbische Alb, Buchtipps und eine Rätselseite fehlen auch in der Sommerausgabe des Postmichelbriefs nicht und ein Rezept-Tipp von Jung zu Alt rundet das Heft ab: Probieren Sie unsere sommerliche Smoothie Bowl!  

Hinweis: Leider ist die Download-Version des Postmichelbriefs nicht barrierefrei.

TypNameDatumGröße
pdf 2022 Sommer Postmichelbrief.pdf (2,2 MB) 21.07.2022 2,2 MB


Info

Kontakt

Inklusion, Jugend und Senioren
Inklusion, Jugend und Senioren
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 14, (07 11) 35 12-31 08
Frau Renate Fischer

Abteilungsleitung

Telefon (07 11) 35 12-31 08
Raum 218
Jutta Holl

Sekretariat

Telefon +49 (7 11) 35 12-26 14
Fax +49 (7 11) 35 12-55 26 14
Raum 219

Download

Seniorenwegweiser

Postmichel-Brief

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt