Barrierefrei mobil

Mit Handicap in Esslingen unterwegs

Menschen mit einer Behinderung sollen sich in Esslingen willkommen und wohl fühlen. Wir bemühen uns, Menschen mit Einschränkungen das Ankommen und Bewegen in der Stadt einfacher zu machen.

Rollstuhl ©RRF / Fotolia

Parkerleichterungen

Parkplatzerleichterung für außergewöhnlich Gehbehinderte und Blinde können Sie in der Verkehrsabteilung des Ordnungsamts Esslingen beantragen. Bitte bringen Sie den Schwerbehindertenausweis (mit dem Merkmal "aG" für außergewöhnlich Gehbehindert oder "BL" für Blind) und ein Passfoto mit.
Schwerbehindertenausweis


Einen Stadtplan für Menschen mit Handicap gibt es bei der Stadtmarketing und Tourismus GmbH zum Download:
www.esslingen-marketing/tipps-fuer-menschen-mit-handycap


Behindertentoiletten

Den bundeseinheitlichen Schlüssel für Behinderten­toiletten können Sie zum Preis von 23.-€ beim Amt für Soziales und Sport in der Abteilung für Familien, Jugend, Senioren usw. der Stadt Esslingen kaufen.

Einen Stadtplan von Esslingen, auf dem die Behindertentoiletten ausgewiesen sind, finden Sie hier (2,6 MB).


Fahrgutscheine und Fahrdienste

Fahrgutscheine für Behinderte
Mit dem Fahrdienst fördert der Landkreis Esslingen die Integration von Menschen mit Behinderung, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Der Fahrdienst kann von Menschen genutzt werden, die das Merkmal „aG“ im Schwerbehindertenausweis haben. Die Teilnahme am Fahrdienst ist einkommensabhängig. Vermögen wird nicht angerechnet, eine Berechnung erfolgt im Einzelfall.

Fahrdienst für Behinderte
Die Johanniter bieten einen Fahrdienst für Menschen mit Behinderung oder Handicap sowie Rollstuhlfahrten, mit oder ohne Rollstuhl an.
 


Esslingen barrierefrei

Die Stadtmarketing und Tourismus GmbH bietet Führungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität an. Teilweise von Rollstuhlfahrern geführt, erkunden Sie die Stadt auf einer Route, die von allen zu meistern ist.
Tour von und für Rollstuhlfahrer

Bei der klassischen historischen Stadtführung wird bei Bedarf auf besondere Bedürfnisse Rücksicht genommen. Geben Sie dies einfach bei der Buchung an.
Historische Stadtführung - barrierefrei


Schwerbehindertenausweis

Schwerbehinderte nach dem Schwerbehindertengesetz (SchwbG) sind Personen, die körperlich, geistig oder seelisch behindert und infolge ihrer Behinderung in ihrer Erwerbsfähigkeit nicht nur vorübergehend um wenigstens 50 % gemindert sind.

Der Grad der Schwerbehinderung und eventuelle zusätzliche Merkzeichen werden individuell ermittelt.

Mit dem Schwerbehindertenausweis verbunden sind Vegünstigungen und Nachteilsausgleiche z.B. bezüglich Mobilität, Schutz am Arbeitsplatz, Rundfunkgebührenbefreiung etc.  

Der Antrag ist beim Landratsamt Esslingen zu stellen.


Info

Kontakt

Behindertenangelegenheiten
Rathausplatz 2/3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 50

Download

Stadtplan (8,1 MB)mit Toiletten und Parkplätzen für Behinderte