Pressemitteilung 7.5.2018

Informationsveranstaltung zur Stadtbücherei

Am Mittwoch, 16. Mai um 19 Uhr stellt die Esslinger Stadtverwaltung in der Schickhardthalle des Alten Rathauses den Planungsstand für eine zukunftsfähige Esslinger Stadtbücherei vor.

©WavebreakMediaMicro/fotolia

Kulturdezernent Dr. Markus Raab wird die inhaltlichen Schwerpunkte der neuen Stadtbücherei vorstellen, auf deren Basis das Programm einer Stadtbücherei des 21. Jahrhunderts entwickelt werden soll. Erster Bürgermeister Wilfried Wallbrecht wird die städtebaulichen und architektonischen Gegebenheiten der zur Diskussion stehenden Büchereistandorte Heugasse und Küferstraße/Kupfergasse präsentieren.

Als externe Expertin wird die Büchereileiterin der Stadt Würzburg, Frau Anja Flicker, Grundlagen moderner öffentlicher Büchereien vorstellen. Im Fokus stehen dabei die Bücherei als Dritter Ort sowie die Methode ‚Design Thinking‘ als eine Möglichkeit zukünftiger Nutzerinnen und Nutzer, am Gestaltungsprozess der Bücherei zu beteiligen.

Die Stadtverwaltung lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung herzlich ein. Bei der städtischen Informationsveranstaltung am 16. Mai besteht selbstverständlich auch Gelegenheit dazu, Fragen an die anwesenden Fachleute zu stellen.

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Roland Karpentier
Amtsleiter und Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (07 11) 35 12-27 32
Fax (07 11) 35 12-55 27 32
Gebäude: Neues Rathaus
Raum: 111

es.THEMEN


es.SERVICE