Spenden

An Einrichtungen der Stadt spenden

Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmen und Organisationen unterstützen die Einrichtungen der Stadt immer wieder durch Spenden, die, wie bei allen als gemeinnützig anerkannten Institutionen, auch bei uns herzlich willkommen sind.

Die Stadt verfolgt nicht nur hoheitliche Aufgaben, sondern ist in einigen Teilen ihrer Tätigkeit auch im gemeinnützigen Rahmen tätig. Hier ist die Ausstellung von Spendenbescheinigungen möglich. Bei zweckgebundenen Spenden ist außerdem sichergestellt, dass der gespendete Betrag der jeweiligen Einrichtung direkt zugutekommt.

Diese Institutionen und Bereiche freuen sich über Ihre Spende:

Bürgerstiftung Esslinger Sozialwerk

Stiftungszweck der Bürgerstiftung ist die Förderung der gemeindebezogenen sozialen Verantwortung, des praktischen Bürgerengagements und der Solidarität mit den weniger Begünstigten in der Stadt Esslingen a.N.. Mehr über die Bürgerstiftung, ihre vielfältigen Projektförderungen und die Möglichkeiten sich zu beteiligen finden Sie unter www.esslingen.de/buergerstiftung.


Städtische Pflegeheime

Da das Leistungsangebot und die Lebensqualität für die pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner immer weiter verbessert werden soll, werden Spenden benötigt. Sie können sicher sein, dass Ihre Spende zum Wohl der betreuten Menschen verwendet wird. Mehr zu den Pflegeheimen und zu den Möglichkeiten sich dort zu engagieren, finden Sie unter www.pflegeheime-esslingen.de.


Bildung und Betreuung für Kinder und Jugendliche

Die Bildungsstadt Esslingen möchte mit ihren vielseitigen, attraktiven und familienfreundlichen Bildungsangeboten einen wichtigen Beitrag zu möglichst gelingenden Bildungsbiografien und zu sozialer Teilhabe leisten. Eine wichtige Rolle dabei spielen Projekte, die bedarfsorientiert die klassischen Bildungs- und Betreuungskonzepte ergänzen.

Sprachliche Bildung beginnt in der Familie und wird in der Kindertagesstätte und in der Schule fortgeführt. "Rucksack" ist ein Programm zur sprachförderlichen Arbeit und Elternbildung in Esslinger Kindertagesstätten und Grundschulen. Dabei richtet sich Rucksack hauptsächlich an Eltern mit Zuwanderungsgeschichte und ihre Kinder zwischen 4 und 6 Jahren in Kindertagesstätten und Kinder in Grundschulen Klasse 1 und 2. Ziel ist die allgemeine sprachliche Bildung anhand von Themen des Kindergartens und des schulischen Unterrichts.

Das Projekt "Respekt - Vermittlung von Werten und Orientierung durch Kampfkunst" leistet einen wichtigen Beitrag zur Gewaltprävention an Schulen und fördert den fairen, respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Ein Ziel ist es, mittels Kampfkunst, Tai-Chi und Meditation das soziale Miteinander zu verbessern und als Folge dessen auch einen gewaltfreieren Umgang miteinander zu erreichen. Die Schüler lernen und üben Regeln und Rituale, sollen Aggressionen und Stress abbauen können aber auch Ruhe und Entspannung finden.

Sach- oder Geldspenden werden auch gerne entgegengenommen für Musikalien jeglicher Art für Musik- und Chorprojekte, Kreative Materialien (z.B. Street Art, Bastelmaterial), Spielzeuge für Innen und Außen, Bewegungselemente, Forscherkisten und handwerkliche Geräte, Hör- und Musik-CD´s sowie Bücherkisten für Kita und Schule (auch in unterschiedlichen Sprachen).
 
Infomieren Sie sich gerne beim

Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 53
Fax (07 11) 35 12-55 30 85

Kultur

Mit den verschiedenen Einrichtungen und Veranstaltungen ist die Kulturlandschaft der Stadt Esslingen für ihre Qualität und Vielfalt bekannt. Die Förderung des kulturellen Lebens in Esslingen ist der Stadt ein wichtiges Anliegen. Damit erfüllt die Stadt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel - über ihre Pflichtaufgaben hinaus - sinnstiftende und gemeinwohlfördernde Aufgaben.

Mit Spenden für Kultureinrichtungen und Veranstaltungen können zusätzliche Angebote, wie zum Beispiel ein besonderer Katalog für eine Ausstellung der Villa Merkel, ermöglicht oder Sonderprojekte, wie zum Beispiel das Kulturfest "Stadt im Fluss" mitfinanziert werden.

Informieren Sie sich hierzu gerne beim

Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Fax (07 11) 35 12-29 12

Und darüber hinaus

Mit Ihrer Spenden können Sie selbstverständlich auch andere gemeinnützige Zwecke unterstützen, wie den Natur- und Umweltschutz (Grünflächenamt), die Freiwillige Feuerwehr und soziale Angebote der Stadt.
 
Ansprechpartner für Spendenmöglichkeiten sind die Einrichtungen und fachlich zuständigen Stelle, sowie die Stadtkämmerei für die Spendenbescheinigungen.

Bei rechtlichen oder steuerlichen Fragen wenden Sie sich bitte an eine Rechts-oder Steuerberatung. Eine Beratung hierzu leistet die Stadt nicht.



Info

Kontakt

Stadtkämmerei
Abt-Fulrad-Straße 3 - 5
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-23 41
Fax (07 11) 35 12-55 29 08