Innovation

Wir erfinden, was uns fehlt

Mit mehr als 3.000 Patenten im Jahr werden in kaum einem anderen Landkreis bezogen auf die Bevölkerung mehr Patente angemeldet.
Der Landkreis Esslingen ist ein Platz für Talente, Kreativität und Innovationen - mit dynamischen und gut qualifizierten Tüftlern.

Active Noise Cancellation

Dieses innovative Abgassystem von Eberspächer ist elektronisch so gesteuert, dass störende Schallwellen durch ihr negatives "Spiegelbild" - den Antischall - ausgelöscht werden. Dabei kommen extrem robuste Schallwandler zum Einsatz, die in die Auspuffanlage eingebaut werden. Mit Hilfe der Antischalltechnik lassen sich die Abgasgeräusche stark reduzieren. Bei Bedarf lässt sich der "Sound" auch aktiv gestalten.

Lernen von der Natur

Wie können automatisierte Bewegungsabläufe mit Hilfe der Bionik noch effizienter und produktiver gestaltet werden? Auf diese Frage sucht Festo in Esslingen mittels diverser Projekte im Rahmen des Bionic Learning Network innovative Antworten.

Die Versuchsträger nutzen dabei die neueste Technologie von Festo. Mechatronische Gesamtkonzepte mit Möglichkeiten zu Fernwartung und Diagnose gehören dazu ebenso selbstverständlich wie neueste Piezoventile und elektrische Antriebe. Der fluidische Muskel von Festo, längst fester Bestandteil in der Fertigung, zeigt sich als Universalgenie in immer neuen verblüffenden Anwendungen. Für die komplexen Antriebsformen dienen Phänomene in Luft und Wasser, vor allem aber der Mensch selbst als Quelle der Inspiration. Aus diesen Inspirationen generiert Festo über 150 Patente im Jahr.

Kohlendioxid ist zum Waschen da

Ein neues Verfahren der acp – advanced clean production GmbH aus Esslingen revolutioniert industrielle Reinigungsprozesse. Diese weltweit einzigartige Reinigungstechnologie, die flüssiges Kohlendioxid nutzt, kommt ganz ohne Wasser aus. Zu den Anwendern des patentierten CO2-Schneestrahlverfahrens, gehören neben Großunternehmen auch Mittelständler, vor allem aus der Optik und Medizintechnik, die sich auf Präzisionsprodukte spezialisiert haben.

Denn Sauberkeit ist nicht nur in den heimischen vier Wänden ein Thema: In der Industrie wachsen die Anforderungen an die Reinheit von Bauteilen und empfindlichen Oberflächen ständig – effektive Reinigungsverfahren gewinnen im Fahrzeugbau, in der Elektronikfertigung, der Kunststoffverarbeitung, der Halbleiter- und optischen Industrie an Bedeutung.


Info

Kontakt

Referat Wirtschaftsförderung
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 03
Fax (07 11) 35 12-55 28 62

Unsere Leistungen

Links

Link-Liste
Esslinger Stadtplan