PEFC-Zertifizierung

Das PEFC-Siegel - ein Zeichen für nachhaltige Waldwirtschaft


Die Stadt Esslingen hat sich seit 2000 selbst verpflichtet, im Stadtwald nach den Leitlinien von PEFC zu arbeiten. Im November 2013 hat ein Auditor der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft LGA Inter Cert der Stadt Esslingen bescheinigt, dass die anspruchsvollen PEFC Standards im Stadtwald bisher vorbildlich umgesetzt wurden.

PEFC ist ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Wälder die mit dem PEFC- Siegel ausgezeichnet sind, werden garantiert und kontrolliert nachhaltig bewirtschaftet.

PEFC ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes", also ein "Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen".

Das PEFC-Gütesiegel steht für nachhaltige, pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung. So bleiben unsere Wälder auch zukünftigen Generationen erhalten, als Lebensgrundlage, Arbeitsplatz und Erholungsraum. Ziel ist es, die Waldbewirtschaftung ständig zu verbessern, den Wald zu erhalten sowie seine positiven Wirkungen auf die Umwelt zu sichern. Waldzertifizierung nach den Standards von PEFC basiert auf den sehr strengen Richtlinien für die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern. Diese Bewirtschaftung wird durch kompetente und unabhängige Organisationen kontrolliert.


Info

Grünflächenamt

Kontakt

Wald und Verwaltung
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-23 46
Fax (07 11) 35 12-55 29 92

Wir bilden aus!

Forstwirte

Auszeichnungen

Zweimal wurde das Grünflächenamt als "sehr gute" Ausbildungsstätte für Forstwirte vom Ministerium ausgezeichnet. mehr

Wissenswertes

Zertifizierungsurkunde (68 KB)