Lehrgarten

Streuobstwiesenlehrgarten Katharinenlinde

Der Streuobstlehrgarten des städtischen Grünflächenamtes informiert anhand von Schautafeln und Objekten vor Ort über Fragen des Streuobstbaus.

Streuobstlehrgarten Katharinenlinde

Infotafel Wildobst

Mispel

Weißdorn

Eberesche/Vogelbeere

Infotafel was aus Wildobst werden kann

Infotafel Bewirtschaftung Streuobst

Etwas unterhalb der Katharinenlinde an einer Wegkreuzung befindet sich der städtische Obst- und Naturlehrgarten.

Mit Unterstützung von Sponsoren und inhaltlich zwischen Grünflächenamt und den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen abgestimmt ist diese Einrichtung 2001 entstanden.

Wegen der landschaftlich reizvollen Lage mit sehr schönem Ausblick bietet sich dieser Raum hervorragend für die anschauliche Darstellung der Thematik an. Neben dem klassischen Thema Streuobstbau behandelt der Lehrgarten, der auf ca. 1 ha Fläche in einem ehemaligen Sandsteinabbau entstanden ist, auch den Bereich Wildobst mit ca. 15 Arten.

Eine umfangreiche Beschilderung informiert über Obstbau und die heimische Kulturlandschaft. Kinder können an einer sog. Interaktivstation in Form des Bandolos ihr Wissen über Kinderstuben in Obstbäumen testen.


Info

Kontakt

Grünflächenamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 86
Fax (07 11) 35 12-55 29 92

Download

Broschüre Esslinger Streuobstwiesen (1,4 MB)

Streuobst Annahmestellen

Übersichtskarte der Obst- und Gartenbauberatung des Landkreises
Obsterzeuger- und Obstannahmestellen