Zwiebelbrunnen

Zwiebelbrunnen

Seit 1984 gibt es den Zwiebelbrunnen am Rande des sanierten Gebietes Heppächer. Der Brunnen wurde von dem Esslinger Bildhauer Wolfgang Klein geschaffen. Die Darstellung der "Esslinger Zwiebel" beruht auf einer Geschichte vom Teufel, der Esslingen besuchte und von einer couragierten Marktfrau statt des verlangten Apfels eben jene Zwiebel erhielt. Diese spuckte er wütend aus und rief: Von nun an sollt ihr alle Zwiebeln heißen!

Standort:  Innenstadt, Im Heppächer

Der Brunnen wird mit Leitungswasser gespeist.


Info

Kontakt

Grünflächenamt

Freiflächenunterhaltung und -pflege
Heilbronner Str. 52
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-29 90
Fax (07 11) 35 12-55 26 81

Download

Brunnenwanderweg (133 KB)

Die Stadtwerke fördern die städtischen Brunnen

www.swe.de