Mayor

Lord Mayor and Deputy Mayors

The Lord Mayor is directly elected by the residents of a city, and serves an eight-year tenure in office. The district council elects three full-time deputies (called deputy mayors), likewise for a term of eight years.

The Lord Mayor is the chair of the Municipal Council, and as a member of the council has the same rights to petition and vote as the honorary city counsellors. As chief administrator, the Lord Mayor governs the organisation of the administration and acts as a representative of the city. The Lord Mayor is responsible for ensuring that tasks are completed in an appropriate manner by the municipal administration, and that responsible decisions are taken by the Municipal Council.

The Lord Mayor and Deputy Mayors have certain additional departmental areas of responsibility called ”Dezernate”. At present, 29 administrative bodies, offices and municipal enterprises are allocated to four ”Dezernate”, or departments.

Lord Mayor Dr. Jürgen Zieger



"A city is made of more than just stone."

Vita

Studien
1973-1977 Studium an der Fachhochschule Aachen
Fachbereich Architektur mit Abschluss Dipl.-Ing. (FH)
1977-1980 Studium an der Universität Oldenburg
Fach Stadt- und Regionalplanung mit Abschluss Dipl.-Ing
1982-1986 Bearbeitung eines Dissertations-Projektes und Promotion zum Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Oldenburg
Berufliche Tätigkeiten
1981-1985
Stadtplaner in einem Büro für kommunale Entwicklungsplanung und freier Mitarbeiter und Partner einer Planungsgemeinschaft im Bereich Wohn- und Städtebau.
1984-1985
Stellvertretender Leiter des Referates Stadtplanung im Stadtbauamt Singen/Hohentwiel.
1985-1988
Leiter des Stadtbauamts (Stadtbaumeister) der Stadt Oberkochen.
1988-1996
Technischer Beigeordneter und Erster Bürgermeister der Großen Kreisstadt Neckarsulm.
1996-1998
Einstimmige Wiederwahl in die zweite Amtsperiode als Technischer Beigeordneter in Neckarsulm.
01.03.1998
Oberbürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar.
29.09.2014 Wiederwahl in die dritte Amtsperiode als Oberbürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar.

Contact Dezernat I - General Administration

Allgemeine Verwaltung Dezernat 1
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Phone (07 11) 35 12-22 01
Fax (07 11) 35 12-55 20 01

First Mayor Wilfried Wallbrecht


 "Preserve urban identity and strengthen centers."

Vita

Studien
1970-1973 Technische Universität Braunschweig (Architektur)
1973-1976 Universität Stuttgart (Architektur) mit Abschluss Dipl.-Ing.
1978-1980 Ausbildung zum Regierungsbaumeister (Städtebau, Raumordnung und Landesplanung) beim Land Baden-Württemberg mit der Großen Staatsprüfung für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst Fachrichtung Architektur.
1986-1988 Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg
Berufliche Tätigkeiten:
1976-1982
Angestellter/Freier Mitarbeiter im Planungsbüro Prof. Dr.-Ing. Aminde in Stuttgart.
1982-1983
Freier Mitarbeiter im Planungs-/ingenieurbüro Weidleplan Consulting GmbH in Stuttgart.
1983-1992
Stellv. Amtsleiter, ab 1990 Amtsleiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Sindelfingen.
1987-1990
Direktor, Prokurist der Landesgartenschau Sindelfingen 1990 GmbH
1992-1995
Abt. Leiter/Prokurist im Planungs-/Ingenieurbüro Weidleplan Consulting GmbH in Stuttgart.
1996-1998
Technischer Beigeordneter und Leiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Kornwestheim Technischer Werkleiter der Stadtwerke Kornwestheim.
seit 01.03.1998
Technischer Beigeordneter und Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar.
ab 01.09.2003
Erster Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar und Technischer Beigeordneter.

Contact Dezernat II - Technical part

Technischer Bereich Dezernat 2
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
eMail
Phone +49 (7 11) 35 12-24 12
Fax +49 (7 11) 35 12-55 32 26

Mayor Ingo Rust


"A budget is best consolidated with a clear goal - and with sense and reason."

Vita

Studien
1998-2004 Studium an der Hochschule Esslingen und der Universität Stuttgart mit Abschluss Dipl.-Ing.(FH)              
1994-1997 1994-1997 Technisches Gymnasium Heilbronn
Berufliche Tätigkeiten
seit 2015 Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar
2011 - 2015 Politischer Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg
2003 - 2015 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg
2009 - 2011 Lehrbeauftragter an der Hochschule Esslingen, Fakultät Maschinenbau
2004 - 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Esslingen, Fakultät Maschinenbau

Contact Dezernat III - Financial management

Finanzverwaltung Dezernat 3
Abt-Fulrad-Straße 3 - 5
73728 Esslingen am Neckar
Phone (07 11) 35 12-22 71
Fax (07 11) 35 12-55 34 08

Mayor Dr. Markus Raab



"Plan the future today."

Vita

Studien
1981-1985 Universität Tübingen (Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft)                             
1985-1991 Washington University in St. Louis/USA (Philosophie)
1991 Promotion zum Dr. phil. an der Washington University in St. Louis/USA
Berufliche Tätigkeiten
1986-1991
Lehrassistent und Dozent an der Philosophischen Fakultät der Washington University, College and Summer School, St. Louis.
1991-1992
Referent des Landtagsabgeordneten Franz Longin
1992-1996
Leiter des Kultur- und Presseamtes der Stadt Ellwangen/Jagst
1996-2003
Leiter des Schul- und Kulturamtes der Stadt Reutlingen
ab 01.09.2003
Beigeordneter für Ordnungs-, Sozial-, Kultur- und Schulwesen und Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar

Contact Dezernat IV - Social, Culture and School

Ordnung, Kultur, Soziales, Schule Dezernat 4
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Phone (07 11) 35 12-22 08
Fax (07 11) 35 12-31 83

Info

Hilfreiche Seiten

No ratings available
*Under some circumstances, no or less than 10 results are displayed