Dienstleistungen

Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge

Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr für Handwerker

Ausnahmegenehmigung für Werkstattwagen und Kundendienstfahrzeuge

Gebühr:

ab 126,00 €, abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

4 Wochen

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Ausgefülltes Antragsformular,
- Befürwortung des Antrages von der Kreishandwerkerschaft
- Kopie Fahrzeugschein
- Lichbilder des Kofferaums



Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr für soziale Dienste

Parken auf Anwohnerparkplätzen, im eingeschränkten Haltverbot, in Parkscheinzonen, an Parkuhren

Gebühr:

126,00 € / Fahrzeug / Jahr

Bearbeitungsdauer:

4 Wochen

Dienststelle:

Verkehrangelegenheiten

Art der Antragstellung:

schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Tätigkeitsnachweis
- Angaben über das Einsatzgebiet
- Anzahl der Fahrzeuge und deren Kennzeichen
- KFZ-Schein
- Überlassungsnachweis



Ausnahmegenehmigung im Straßenverkehr

Halten zum Be- und Entladen im Halteverbot, Parken im eingeschränkten Halteverbot, Parkuhren, Parkscheinzonen, verkehrsberuhigte Bereiche, Befahren von gesperrten Straßen und Wegen, Befahren von Straßen in der Altstadt mit Fahrzeugen über 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht.

Gebühr:

Verwaltungsgebühr: ab 19,00 €
Evtl. Sondergebühr: ab 6,00 €
Abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

2 Wochen

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

persönlich, schriftlich

Benötigte Unterlagen:

Kennzeichen des Fahrzeuges und Fahrzeugtyp



Ausnahmegenehmigung in der Fußgängerzone

Erlaubnis, Fußgängerzonen zu befahren und dort zu parken.

Gebühr:

ab 19,00 €, abhängig von der Geltungsdauer

Bearbeitungsdauer:

Persönlich: wenn keine Verkehrsbeschränkungen nötig sind.
Schriftlich: 1 Woche

Dienststelle:

Verkehrsangelegenheiten

Art der Antragstellung:

persönlich, schriftlich

Benötigte Unterlagen:

- Angaben über das Fahrzeugkennzeichen
- Fahrzeugtyp und bei LKW das zulässige Gesamtgewicht

Leistungsdetails

Voraussetzungen

siehe oben

Verfahrensablauf

siehe oben

Erforderliche Unterlagen

siehe oben

Kosten

-

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 04.04.2006

Info

Achtung eingeschränkter Publikumsverkehr!
Für Anliegen, für die ein persönliches Erscheinen im Bürgeramt, Ausländeramt oder in der Stadtkämmerei erforderlich machen, können Sie ab sofort online Termine vereinbaren.

Klick auf diese Schaltfläche: Online Terminvereinbarung im Bürgeramt

Häufig nachgefragt

Bewohnerparkausweise
Gelbe Säcke
Fundbüro
Friedhöfe
KFZ / Wunschkennzeichen
Müllentsorgung / Abfall
Standesamt
Wahlen
Winterdienst (26 KB)

Hilfreiche Seiten

3