Dienstleistungen

Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einbürgerung/Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft

Die Antragstellung erfolgt im Ausländeramt der Stadt Esslingen. Das Ausländeramt ist zuständig für die Beratung, Ausgabe und Entgegennahme von Einbürgerungsanträgen der Bürgerinnen und Bürger, die im Stadtgebiet Esslingen gemeldet sind. Die weitere Bearbeitung und Entscheidung liegt im Zuständigkeitsbereich der Einbürgerungsbehörde, dem Landratsamt Esslingen.

Zuständige Stelle

Stadt Esslingen Ordnungsamt - Konviktbau (Hinteres Gebäude) 1. Stock, Ausländeramt Zimmer 153
- Fr. Doris Maronic
- Fr. Anna-Sofie Öhler

Ausländeramt [Stadt Esslingen am Neckar]

Persönlicher Kontakt

Pia Weinmann

Abteilungsleitung

Telefon0711/3512-2496
Fax0711/3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 151
Temuri Kakachia

Sachgebietsleitung

Telefon0711 3512-2806
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 152
Aufgaben

Visaverfahren, aufenthaltsbeendende Maßnahmen

Anna Salewski
Telefon0711/3512-2805
Fax0711/3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 152
Aufgaben

Visaverfahren, Umverteilung und Abänderung der Wohnsitzauflagen

Larissa Weinmann

Sachbearbeiter

Telefon0711 3512-2808
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 55
Aufgaben

Ausgabe von Aufenthaltserlaubnissen/Niederlassungserlaubnissen und Reiseausweisen, Ausstellung von Aufenthaltsgestattungen und Duldungen, Einladungen ausländischer Besucher (Verpflichtungserklärung)

Lissy Grimm

Sachbearbeiterin

Telefon0711 3512-2825
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 55
Aufgaben

Ausgabe von Aufenthaltserlaubnissen/Niederlassungserlaubnissen und Reiseausweisen, Ausstellung von Aufenthaltsgestattungen und Duldungen, Einladungen ausländischer Besucher (Verpflichtungserklärung)

Veronika Bernauer
Sachbearbeiterin
Telefon0711 3512-2688
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 155
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

Anja M. Müller

Sachbearbeiterin

Telefon0711 3512-3347
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 156
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

 

Sabrina Luik

Sachbearbeiterin

Telefon0711 3512 - 2829
Fax0711 3512 - 2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 155
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

Jürgen Drescher
Sachbearbeiter
Telefon0711 3512-2188
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 4
Aufgaben

Querschnittsaufgaben

Kerstin Quent
Sachbearbeiterin
Telefon0711 3512-2802
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 154
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

Carmen Haußmann
Sachbearbeiterin
Telefon0711 3512-2803
Fax0711 3512-2590
Gebäude Beblingerstraße 1
Raum 154
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

Nicole Herzog

Sachbearbeiterin

Telefon0711 3512 - 2801
Fax0711 3512 - 2590
Gebäude Beblingerstaße 1
Raum 154
Aufgaben

Allgemeine Sachbearbeitung
Entscheidungen über Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zur Beschäftigung/Erwerbstätigkeit, Integrationskurse

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Annahme der deutschen Staatsangehörigkeit (ggf. unter Verlust der bisherigen Staatsangehörigkeit). Das Vorliegen der Grundvoraussetzungen für eine Einbürgerung wird vor Ort bei Ausgabe der Antragsunterlagen geklärt.

Verfahrensablauf

Informationen und ein Merkblatt erhalten Sie bei Antragsausgabe im Ausländeramt.

Erforderliche Unterlagen

Sie werden bei Antragsausgabe über die einzureichenden Unterlagen (nur in Kopie) informiert, da sich diese im Einzelfall unterscheiden.

Kosten

Die Verwaltungsgebühr im Ausländeramt beträgt für
- Minderjährige 25€
- Erwachsene 50€

Die Kosten für die eigentliche Einbürgerung werden vom Landratsamt Esslingen festgesetzt und können dort erfragt werden.

 

Bearbeitungsdauer

Die Prüfung zur Vollständigkeit des Antrags im Ausländeramt nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Der Antrag wird anschließend an das Landratsamt Esslingen-Einbürgerungsbehörde weiter geleitet.

Die Dauer des eigentlichen Einbürgerungsverfahrens, dessen Durchführung durch die Einbürgerungsbehörde des Landratsamts Esslingen erfolgt, ist bei der dortigen Behörde zu erfragen.

Rechtsgrundlage

Staatsangehörigkeitsgesetz, Aufenthaltsgesetz, Freizügigkeitsgesetz

Freigabevermerk

12.05.2015