Pressemitteilung 2019-09-26

Geiselbachkanal: Einladung zum 2. öffentlichen Baustellentermin

Die Stadt Esslingen informiert alle Interessierten in einem öffentlichen Baustellentermin am kommenden Montag, dem 30. September, über den aktuellen Stand der Arbeiten.

Treffpunkt des zweiten öffentlichen Baustellentermins: Der Baucontainer vor der Unterführung am Salemer Pfleghof.

Die Stadt Esslingen hat den ersten Bauabschnitt zur Sanierung des Geiselbachkanals planmäßig in Angriff genommen. Aktuell werden glasfaserverstärkte Kunststoffrohre mit dem Tieflader angeliefert und in den folgenden Wochen eingebaut. Auf diese Weise wird der untere Teil des Kanals auf der gesamten Länge der Geiselbachstraße saniert, ohne die Straße dazu großflächig aufreißen zu müssen.

Damit sich alle Interessierten vor Ort ein Bild von den Bauarbeiten machen können, lädt die Stadt Esslingen regelmäßig zu öffentlichen Baustellenterminen. Die nächste Gelegenheit dazu bietet der zweite öffentliche Baustellentermin am kommenden Montag, dem 30. September, um 17 Uhr am Baucontainer vor der Unterführung am Salemer Pfleghof. Daniel Weiss, Abteilungsleiter Kanalisation, wird Sie über den aktuellen Stand der Arbeiten und den geplanten weiteren Bauablauf informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zugeordnete Tags

Info

Kontakt

Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Fax (07 11) 35 12-55 26 16

Anfragen der Presse

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Michael Botsch

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-24 90
Fax +49 (7 11) 55 35 12-24 90

es.service

www.baustellen.esslingen.de
Die Baustellenseite der Stadt

Baustellen-Newsletter
Baustelleninfos per Newsletter

Twitter: @EsslingenTweets
Baustellentweets der Stadt

RSS-Feed
Baustelleninfos abonnieren

Kontaktormular
bei Fragen und Anregungen

Mängelmelder
bei konkreten Schäden

es.dialog