Frauenwochen

Esslinger Frauenwochen 8. bis 30. März 2021

Die Esslinger Frauenwochen finden seit vielen Jahren statt. Sie sind ein Markenzeichen, das weit über den Landkreis hinaus bekannt ist. Das Programm der Frauenwochen steht jeweils unter einem neuen Motto, das die Veranstaltungen integriert, aber auch per se Anstoß zum Denken und Handeln geben will.

Imagebild Frauenwochen Wasserwaage

Frauenwochen 2021: Wir machen weiter - mit Potenzial in die Zukunft

Programmänderungen

  • Auch diese Veranstaltung musste ausfallen. Gerne können Sie aber hier den Trailer ansehen:
    Kompanie 1/10 entpuppt Barbie
    (Anna Renner, 2021, Kurzfilm, 13 min)
    Ein audiovisuelles Mash-Up aus der Lecture-Performance “kompex! Außer M. weiß niemand, dass Barbie Feminsitin ist” (2020) über rosa- und blau-farbige Klischees, Plastik- vs. Menschenkörper und Ideale. Was macht Barbie heute noch in unseren Köpfen?
    Video: Anna Renner,
    Regie: Iris Keller,
    Spiel: Coline Petit, Li Kemme,
    Dramaturgie: Anna Renner,
    Öffentlichkeitsarbeit: Marie-Christine Kesting,
    Musikalische Beratung: Marius Alsleben
  • Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2021
    Die virtuelle Diskussion  wurde abgesagt. Um aber die Fragen und Antworten der Kandidat*innen einzusehen, gehen Sie bitte ab dem 8. März 2021 auf die Homepage des Frauenrates Esslingen.
    www.frauenrat-esslingen.de 
  • Suchtpotenzial "Sexuelle Belustigung"
    Das Kabarett im Kulturzentrum Dieselstrasse  wurde auf 15. Juli 2021, 20-22 Uhr verschoben.
  • Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung
    Die Veranstaltung am 12.03.2021 muss leider abgesagt werden, wird aber nachgeholt.
  • Sonntagsspaziergang Maria 2.0 Frauen machen sich auf den Weg
    verschoben auf auf Sonntag, 11. Juli 2021, 16-19 Uhr 
  • Musik in der Stadt
    (wetterbedingt) vom 13.03.2021 auf den 20.03.2021 verschoben.
  • Wohnungsnot von Frauen - Equal Pay Day 2021
    (wetterbedingt) vom 13.03.2021 auf den 20.03.2021 verschoben.

Videos

Saxophonklänge über dem Marktplatz

Performance

  • Auch diese Veranstaltung musste ausfallen. Gerne können Sie aber hier den Trailer ansehen:
    Kompanie 1/10 entpuppt Barbie
    (Anna Renner, 2021, Kurzfilm, 13 min)
    Ein audiovisuelles Mash-Up aus der Lecture-Performance “kompex! Außer M. weiß niemand, dass Barbie Feminsitin ist” (2020) über rosa- und blau-farbige Klischees, Plastik- vs. Menschenkörper und Ideale. Was macht Barbie heute noch in unseren Köpfen?
    Video: Anna Renner,
    Regie: Iris Keller,
    Spiel: Coline Petit, Li Kemme,
    Dramaturgie: Anna Renner,
    Öffentlichkeitsarbeit: Marie-Christine Kesting,
    Musikalische Beratung: Marius Alsleben

Programmheft

Hier können Sie im Programmheft blättern:

TypNameDatumGröße
pdf Frauenwochen2021-Web.pdf 20.01.2021 4,6 MB

Rückblick

2020

2020 wurden die Frauenwochen auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt.

Programmheft (1,2 MB)

2019

Programm 2019 (2,6 MB)

2018

Programm 2018 (925 KB)

2017

Programm 2017 (1,4 MB)

2016

2015

2014

Frauenwochen 2014

Rückblick auf ein vielseitiges Programm - vom 8. bis 21. März 2014 fanden die Esslinger Frauenwochen statt.

Programmübersicht (32 KB)

2013

Frauenwochen 2013
Gewohnt vielseitiges Programm und doch ganz neuer Stil - das waren die Frauenwochen 2013
Programm 2013 (636 KB)


Info

Kontakt

Referat für Chancengleichheit
Referat für Chancengleichheit
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-29 94

Frauenwochen-Abo

Sie möchten das Programm auch künftig erhalten? Jetzt anmelden bei chancengleichheit@esslingen.de

Veranstalterinnen

Hilfreiche Seiten

12
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt