Baublock B

Gemischt genutzter Baublock B

Ausschnitt aus dem Rahmenplan Neue Weststadt,in dem der Baublock B blau umrandet ist.

Die Neue Weststadt - Rahmenplan ©LEHEN drei – Übersichtplan Baublöcke A-E (RVI)

Der Investor RVI GmbH aus Saarbrücken hat im Jahr 2014 das Areal, in dem die Baublöcke A-E realisiert werden, in der Neuen Weststadt in Esslingen am Neckar erworben.
 
Das Architekturbüro Graf+Graf aus Montabaur wurde mit der Planung des Baublocks B beauftragt. Auf Basis des städtebaulichen Vertrags sowie der städtebaulichen Rahmenplanung wurde die Planung in enger Kooperation und in einem iterativen Abstimmungsprozess zwischen Investor, Architekt und Stadt von Graf+Graf entwickelt.
 
Der Baublock B ist bereits fertig gestellt.

Visualisierung der Neubebauung Baublock B in der Fleischmannstraße

Visualisierung Baublock B / Blick von Norden (Fleischmannstraße)
Architekten Graf+Graf, Montabaur

Visualisierung der Neubebauung Baublock B - westliche Ansicht

Visualisierung Baublock B / Blick von Westen
Architekten Graf+Graf, Montabaur

Visualisierung der Neubebauung Baublock B - östliche Ansicht

Visualisierung Baublock B / Blick von Osten (verlängerte Kollwitzstraße)
Architekten Graf+Graf, Montabaur

Visualisierung der Neubebauung Baublock B - südliche Ansicht

Visualisierung Baublock B / Blick von Süden (Südtangente)
Architekten Graf+Graf, Montabaur