Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Waffenschein

Privatpersonen können den kleinen Waffenschein beantragen, der zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen berechtigt.

Zuständige Stelle

Ansprechpartnerin: Frau Beate Stöberl

Gewerbe, Gaststätten, Märkte, Waffenangelegenheiten [Stadt Esslingen am Neckar]

Persönlicher Kontakt

Katrin Paukert

Sachbearbeiterin

Telefon 0711 / 3512 - 3473
Fax 0711 / 3512 - 3442
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 407
Aufgaben

Waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnisverfahren, Feuerwerke

Beate Stöberl
Sachbearbeiterin
Fax 0711/ 3512 - 553180
Telefon 0711/ 3512 - 3442
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 407
Aufgaben

Waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnisverfahren, Feuerwerke

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Den Waffenschein erhält man in der Regel nur für das Bewachungsgewerbe im Sicherheitsdienst.

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

schriftlicher Antrag mit
beim Waffenschein: Sachkundenachweis, Bestätigungsnachweis
beim kleinen Waffenschein: Personalausweis

Kosten

Waffenschein: 250,00€
Kleiner Waffenschein: 65,00€

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 22.03.2017