Dienstleistungen

Dienstleistungen von A-Z

Städtebauliche Wettbewerbe

Ein Städtebaulicher Wettbewerb ist ein Verfahren, mit dem es ermöglicht wird, für eine anstehende städtebauliche Aufgabe eine Vielzahl qualifizierter Lösungvorschläge von Architekten und Stadtplanern zu erhalten.
In Esslingen am Neckar wird von diesem Instrument reger Gebrauch gemacht. Viele Bauvorhaben und Massnahmen wurden auf der Basis der besten Lösungsvorschläge realisiert.
Das Stadtplanungs- und Stadtmessungsamt dokumentiert die durchgeführten Wettbewerbe in einer Heftreihe "Esslinger Wettbewerbe" ( gegen eine geringe Schutzgebühr erhältlich).

Folgende Wettbewerbe wurden dokumentiert:

  • Ideen- und Realisierungswettbewerb Zaunäcker/Hohenkreuz
  • Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Plochinger Strasse 26 ehemaliges O-Bus Depot
  • Realisierungswettbewerb Hotel an der Stadthalle
  • Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Breite in der Pliensauvorstadt
  • Stegreifwettbewerb Hirschland-/Kreuzstrasse
  • Ideenwettbewerb Neugestaltung des Marktplatzes
  • Realisierungswettbewerb Steg bei der Frauenkirche
  • Ideen- und Realisierungswettbewerb Maillepark
  • Städtebaulicher Ideenwettbewerb Vogelsang-Quartier
  • Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Funkerkaserne
  • Stegreifwettbewerb Zentrum Sulzgries
  • Realisierungswettbewerb Parkhaus Vogelsang
  • Realisierungswettbewerb Steg Pliensaubrücke
  • Städtebaulicher Ideenwettbewerb Wohngebiet Egert

Weitere Wettbewerbe sind zur Zeit in der Vorbereitung (Wohngebiet Rosselen, Neuer Zentraler Omnibusbahnhof).

Zuständige Stelle

Ansprechpartner: Herr Dankwart Student

Leistungsdetails

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar, 07.01.2010