Selbstverständnis

integrativ.ES Selbstverständnis

Das Zusammenleben von Esslingerinnen und Esslingern mit oder ohne einen Migrationshintergrund geht uns alle an – Integration ist die aktive Gestaltung von Vielfalt auf allen Ebenen!

Sich gemeinsam zu Hause fühlen

Sozialer Zusammenhalt

Für die Stadt Esslingen am Neckar sind der soziale Zusammenhalt, eine beidseitige Integration, die Teilhabe und die Selbstentfaltung von Menschen unterschiedlicher Kulturkreise und Herkunft wichtig.

Willkommen sein

Werden Sie neugierig darauf. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, die Esslingen und unser Referat bieten! Sie werden schnell entdecken, dass seinen Lebensmittelpunkt in Esslingen zu haben mehr bedeutet, als „nur“ die Wahl des Wohnortes. Es bedeutet, seinen Platz zu finden und willkommen zu sein. Esslingen bekennt sich zu all ihren Einwohnerinnen und Einwohnern, unabhängig davon, wo diese vorher gelebt haben.

Teilhabe

Helfen Sie mit, die Atmosphäre des Sich-zu-Hause-Fühlens weiter auszubauen. Im Vordergrund steht dabei die Idee, dass alle gemeinsam die Einzigartigkeit und den Reichtum unserer Stadt ausmachen. Für alle ist hier ein Platz vorhanden. Ein Platz, um persönliche und gemeinsame Freiräume zu verwirklichen.

Mit ein Grund dafür, dass vor mehr als 20 Jahren bei der Stadtverwaltung die Stelle eines Integrationsbeauftragten und das Referat für Migration und Integration eingerichtet wurden.