Für Männer

Männer - neue Wegen gehen

...endlich was für Männer...

Ein gemeinsames Angebot von: Evangelisches Bildungswerk, keb - Katholische Erwachsenenbildung, Ökomenische Familienbildungsstätte, Referat für Chancengleichheit und VHS Esslingen.

5. April 2019 - Bogenschießen

Ort: Sportplatz TSV Hegensberg, Breitingerstraße 26, 73732 Esslingen
Uhrzeit: 17.00 - 19.30 Uhr
Teilnehmerzahl: 6-12
Anmeldung: unter info@fbs-esslingen.de
Gebühr: 30 Euro
Kursleiter: Palaghian, Mihai (Trainer für Bogenschießen)
Infos zur Veranstaltung: In dem Kurs werden wir Bogenschießen in seiner traditionellen Form kennenlernen. Wir schießen mit traditionellen Langbögen und Holzpfeilen auf Strohscheiben und bemalte Jutesäcke. Bitte mitbringen: feste Schuhe, bequeme Kleidung, langarmige Oberbekleidung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, noch gemeinam in der Vereinsgaststätte des TSV Hegensberg einzukehren.

24. Mai 2019 - Klettern

Ort: Klettergarten in Kernen-Stetten, Remstal
Uhrzeit: 17.00 - 19:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Sängerheim oberhalb Yburg, Wegbeschreibung nach Anmeldung
Mindesteilnehmerzahl: 8
Anmeldung bis: 15.05.2019
Gebühr: 20 Euro
Infos zur Veranstaltung: Oberhalb von Stetten, umgeben von Wald und Reben, liegt der vom Alpenverein, Bezirksgruppe Remstal, betreute Klettergarten. Ein idesales Übungsgelände für Männer mit wenig Vorkenntnissen. Der ehemalige Sansteinbruch, der mit viel Mühe und Liebe zum Klettergarten hergerichtet wurde, bietet zig Routen ab Schwierigkeitsgrad 2. Der Jahreszeit angemessen tun wir was für unsere körperliche Fitness, gute Höhenluft mit Blikc aufs Remstal inklusive. Fehlende Vorkenntnisse können Sie im Kur am 3.05.2019 erwerben (info@keb-esslingen.de)
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, oberhalb davon gemeinsam im Esslinger Dulkhäusle einzukehren. 

27. September 2019 - Wandern

Ort: Der Wald nördlich von Esslingen
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Esslingen-Rüdern 250m entfernt von der Katharinenlinde
Mindesteilnehmerzahl: 8
Anmeldung bis: 13.09.2019 unter info@ebiwes.de
Gebühr: keine
Infos zur Veranstaltung: Oberhalb der Stadt Esslingen am Neckar, in einer Höhe von 469m, steht der 17 Meter hohe Katharinenlindenturm. Er liegt direkt am Esslinger Höhenweg und wurde 1957 durch den Schwäbischen Albverein erbaut. Von hier haben Sie einen fantastischen Panoramablick über das Neckartal bis hin zur Schwäbischen Alb und er ist ein perfekter Ausgangspunkt für eine Wanderung durch den Wald, die immer wieder schöne Ausbliclke garantiert.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam einzukehren.
Weitere Informationen gibt es beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen unter www.ebiwes.de

22. November 2019 Kartenspiele

18. Oktober 2019 - Radeln

Diesmal heißt es „neue Wege RADELN“ (mit dem Tourenrad). Die gemeinsame Runde geht ab Esslingen-Jägerhaus, Römerstraße  über die Schurwaldhöhen mit wunderbaren Panoramablicken auf Alb dort und Remstal hier. Hier und da kreuzen ein paar alte Sagen über den Schurwald unseren Weg. Dabei triebeln wir gelassen auf einer etwa gleich bleibenden Höhe von ca. 470 Höhenmetern. Nach ca. anderhalb Stunden kehren wir in Manolzweiler im „Hirschen“ ein. Danach kurze Abfahrt über Schnait ins Remstal, Einstieg in die S-Bahn (Fahrradmitnahme) und Rückfahrt nach Esslingen.

Treffpunkt: Parkplatz Gastwirtschaft Jägerhaus, Römerstrasse, Esslingen-Jägerhaus
Uhrzeit: 15 Uhr - ca. 19 Uhr
Leitung: Emanuel Gebauer
Weitere Informationen und Anmeldung spätestens bis 14. Oktober 2019 unter keb Esslingen, Tel. 0711/382174 oder per Mail: info@keb-esslingen.de
Mindestteilnehmerzahl: 8
Beitrag: frei

22. November 2019 - Kartenspiele

Ort: Trödler zur Burgschenke auf der Burg
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Treffpunkt: Im Restaurant
Mindestteilnehmerzahl: 5
Anmeldung bis: 15. November 2019 unter info@vhs-esslingen.de
Gebühr: keine
Infos zur Veranstaltung: Was gibt es Schöneres, als an grauen Herbsttagen gemütlich zusammen zu sitzen, aber Gott und die Welt zu sprechen und nebenbei zu reizen, zu ramschen oder ein Solo Tout zu spielen? Je nach Teilnehmern werden wir Skat oder Schafkopf speilen ob Anfänger oder Profi ist egal - jeder ist willkommen. Und wenn Sie ein anderes Kartenspiel kennen, dann einfach mitbringen und Mitspieler begeistern! So wir das ein launiger Abend bei dem wir uns spielerisch austauschen und vor allem eines im Sinn haben: Spaß haben!