Aktuelles

Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Die seit 16. Dezember 2020 angebotene Notbetreuung zur Eindämmung des Infektionsgeschehens endet zum 21. Februar 2021. Die Landesregierung Baden-Württemberg hat entschieden, dass die Kindertageseinrichtungen ab dem 22. Februar 2021 wieder "im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen" geöffnet sind.

Informationen

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen bedeutet, dass keine Notbetreuung mehr angeboten wird. Im Grunde gelten somit wieder die gleichen Regeln für den Betrieb, die vor der Schließung maßgeblich waren. Dazu gehören z. B. die möglichst konstante Gruppenzusammensetzung und die sonstigen Maßnahmen entsprechend den Schutzhinweisen.

Wegen des diffusen aktiven Infektionsgeschehens, bitten wir Sie weiterhin sehr sorgsam abzuwägen, ob Sie die Betreuung Ihrer Kinder in Anspruch nehmen.