Lexikon

Verwaltungssprache verständlich gemacht

Abschiebung


Beschreibung

Eine Abschiebung ist eine staatliche Zwangsmaßnahme:

Die Polizei bringt einen Flüchtling außer Landes – im äußersten Fall mit Gewalt. Zwar ist die Zahl der Abschiebungen 2015 gestiegen, doch die Mehrheit der Ausreisepflichtigenverlässt Deutschland nach der Ausreiseaufforderung eigenständig.

Quelle: Mediendienst Integration