Pressemitteilung 2019-11-07

Vogelsangbrücke: 2. Bauphase erfolgreich angelaufen

Die zweite Sanierungsphase auf der Vogelsangbrücke ist erfolgreich angelaufen. Nun wird der mittlere Brückenabschnitt saniert. Bis zur dritten Bauphase im Mai sind beinahe alle Verkehrsbeziehungen möglich.

Die zweite Bauphase der Sanierungsarbeiten auf der Vogelsangbrücke ist heute Morgen, dem 7. November, erfolgreich angelaufen. Nachdem in den vergangenen Nächten der Umzug der Baustelle vorbereitet wurde, beginnt nun die Sanierung des mittleren Brückenabschnitts. Dazu wird der Verkehr in den äußeren Brückenbereichen beidseitig einspurig geführt.

Aus Rücksicht auf das diesjährige Weihnachtsgeschäft hat die Stadt eine Verbreiterung der Fahrspuren auf ca. 3 Meter ermöglicht. Damit können Reisebusse die Brücke ungehindert passieren und während des Weihnachtsmarkts ihre gewohnten Haltestellen anfahren.

Auch sind nun beinahe alle Verkehrsbeziehungen möglich. Einzig das Linksabbiegen von der Pliensauvorstadt kommend auf die B10 in Richtung Stuttgart ist weiterhin untersagt. Stattdessen wird der Verkehr wie bisher über die Weilstraße in Richtung Brühl geführt. Diese Regelung besteht bis Mai kommenden Jahres. Dann wird in einer dritten Bauphase der östliche Brückenabschnitt saniert.