Lenau-Anlage

Andenken an einen Dichter

Die Lenau-Anlage liegt an der Kreuzung Mülberger Straße/ Wielandstraße. Sie wurde 1906 von den Stuttgarter Gartenarchitekten Berz und Schwede geplant und ausgeführt.

Grünanlage, Bäume, Bänke und Bronzebüste umgeben von einem Brunnenbecken

Im Zentrum der kleinen Anlage steht, umgeben von einem Brunnenbecken, die Bronzebüste des Dichters Nikolaus Lenau (1802-1850), Mitglied des Seracher Dichterkreises. Die Anlage ist, soweit bekannt, die einzige Anlage in Deutschland zu Ehren Lenaus. Die Anlage wurde nach historischen Plänen 2018 umfassend saniert.

Lage: Mülbergerstrasse (Größe: 0,1 ha)