Pressemitteilung 2021-11-23

Wolfgang Drexler wird Ehrenbürger der Stadt Esslingen

In seiner Sitzung am 22.11.2021 hat der Esslinger Gemeinderat einstimmig die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Herrn Wolfgang Drexler beschlossen.

Wolfgang Drexler

Zurück ging der Beschluss auf einen interfraktionellen Antrag aller Fraktionen des Esslinger Gemeinderates. In der Begründung führen die Fraktionen von Bündnis ´90/Die Grünen, SPD, Freie Wähler, CDU, FDP und Die Linke auf, Wolfgang Drexler habe sich „in ganz besonderer Weise um seine Heimatstadt verdient gemacht“.

Geboren am 29. März 1946, ist Wolfgang Drexler seit 1975 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Esslingen am Neckar. Hinzu kommen 50 Jahre ehrenamtliches Engagement im Kreistag des Landkreises Esslingen sowie über drei Jahrzehnte Abgeordnetentätigkeit im Landtag von Baden-Württemberg. Auch in diesen Funktionen habe Drexler sich nachhaltig für Esslingen und seine Bürgerinnen und Bürger eingesetzt, so die Begründung der Fraktionen.

Außerdem sei Drexler darüber hinaus in überdurchschnittlicher Weise aktiv: als Mitglied im Beirat des Kabaretts „Die Galgenstricke“; Vorsitzender des Fördervereins Esslingen-Nord; Vorsitzender des FC Esslingen und als Präsident des Schwäbischen Turnerbunds. Ein besonderes Anliegen waren ihm darüber hinaus die städtepartnerschaftlichen Beziehungen u. a. zum polnischen Piotrkow Trybunalski und die Zusammenarbeit mit der jüdischen Gemeinde.

Im Antrag wird Wolfgang Drexlers unermüdlicher Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt hervorgehoben. Er habe stets ein offenes Ohr für ihre Anliegen, kenne dabei keine Parteigrenzen und habe sich den Ruf erworben: „Der kümmert sich darum.“

Die unterzeichnenden Fraktionen sind der Auffassung, dass dieses politische und gesellschaftliche Lebenswerk die besondere Auszeichnung der Ehrenbürgerschaft verdiene.

Oberbürgermeister Matthias Klopfer: „Wer Wolfgang Drexler kennt, weiß, dass er Esslingen 365 Tage im Jahr lebt. Durch sein Engagement ist er einer der prägendsten Figuren der Esslinger Stadtgeschichte der letzten 50 Jahre und einer der profiliertesten Kommunalpolitiker Baden-Württembergs. Die Bürgerinnen und Bürger haben Wolfgang Drexler immer wieder mit herausragenden Ergebnissen in den Gemeinderat und Kreistag gewählt und damit deutlich gemacht welch hohe Wertschätzung er in der Bürgerschaft genießt.“
 
Die Stadt plant zur Überreichung des Ehrenbürgerrechts eine gesonderte Ehrungsveranstaltung Anfang des kommenden Jahres 2022.

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Niclas Schlecht

Stellvertretender Pressesprecher
Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters

Telefon (07 11) 35 12-27 51
Fax (07 11) 35 12-55 27 51
Gebäude Neues Rathaus
Raum 110

es.themen

Hilfreiche Seiten

13
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt