Pressemitteilung 21.01.22

Gehölzarbeiten am Hainbach

Der Hainbach wird von der Kennenburger Straße bachaufwärts auf ca. 280 m Länge renaturiert. Die ersten Arbeiten dazu beginnen ab dem 24. Januar.

Hainbachtal

Im Dezember 2021 hat der Ausschuss für Technik und Umwelt die Renaturierung des Hainbachs im Bereich der Kennenburger Straße beschlossen. Die ersten Arbeiten dafür stehen in der kommenden Woche an. Rund zwei Wochen dauern die erforderlichen Rodungen von Gehölzen. Diese müssen aufgrund von Vorgaben des Naturschutzes in den Wintermonaten stattfinden.

Im September 2022 beginnen dann die Arbeiten für die eigentliche Renaturierung.

Der Hainbach wird im Bereich der Kennenburger Straße in einen natürlichen Zustand zurückversetzt. Der Bachverlauf wird an zwei Bereichen in angrenzende Grünflächen verschwenkt. Dadurch können  Mauern, die momentan den Bachlauf kanalisieren, weitgehend zurückgebaut werden. Die Ufersicherungen übernehmen künftig weitgehend ingenieurbiologische Bauweisen, lediglich an den Übergangbereichen zur Brücke muss ein Steinsatz aus Natursteinen eingebaut werden. Der Zugang zum Bach wird ermöglicht. 

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Nicole Amolsch

Amtsleitung

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon (07 11) 35 12 27 32
Fax (07 11) 35 12-55 27 32
Gebäude Neues Rathaus
Raum 111

es.themen

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt