Pressemitteilung 09.08.2022

InfoSpace zum Klimaquartier ab sofort auch samstags geöffnet

Bei der interaktiven Ausstellung auf dem Bahnhofsplatz erhalten Sie mittwochs und samstags von 11 – 16:30 Uhr einen Einblick in das mehrfach ausgezeichnete Leuchtturmprojekt.

InfoSpace zum Klimaquartier Neue Weststadt am Bahnhofsplatz

Auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände im Westen von Esslingen entsteht derzeit das nachhaltige Vorzeigequartier „Neue Weststadt – Klimaquartier“ mit rund 480 Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen sowie einem Neubau der Hochschule Esslingen. Mit einem zukunftsfähigen Energiekonzept auf Quartiersebene sowie der Produktion von grünem Wasserstoff in einem urbanen Umfeld zählt die Neue Weststadt zu den sechs städteplanerischen Leuchtturmprojekten, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden.

Sie können sich ab sofort jeden Mittwoch und jeden Samstag über das Projekt informieren. Dazu öffnet der InfoSpace zum Klimaquartier auf dem Bahnhofsplatz in Esslingen jeweils von 11 – 16:30 Uhr seine Pforten. Der Eintritt ist für Sie kostenlos.

Beim Besuch des InfoSpace können Sie sich an verschiedenen Stationen über einzelne Schwerpunkte des Leuchtturmprojekts informieren, die Energieversorgung im Klimaquartier unter verschiedenen Randbedingungen kennenlernen oder die CO2-Emmissionen des eigenen Mobilitätverhaltens berechnen.

InfoSpace selbst ebenfalls nachhaltig

Dabei basiert die Umsetzung des InfoSpace zum Klimaquartier Neue Weststadt ebenfalls auf dem Aspekt der Nachhaltigkeit. So haben alle drei verwendeten Container bereits tausende Hochseemeilen hinter sich gebracht und werden nach Projektende der nächsten Folgenutzung zugeführt.

Auch bei der Ausstattung wurde auf nachhaltige Materialien Wert gelegt. Der Boden besteht beispielsweise aus Kork, die Wandverkleidung aus reinem Papier und das verwendete Holz stammt aus dem Schurwald.

Info

Kontakt

Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Dr. Katja Walther

Leitung der Stabsstelle

Telefon (07 11) 35 12 24 40
Fax (07 11) 35 12 55 24 40
Gebäude Ritterstraße 17
Raum 225

es.themen

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt