Pressemitteilung 30.11.2022

Wasserleitungsnetz auf den Friedhöfen wird abgestellt

Ab dem 1.12. wird auf den Esslinger Friedhöfen das Gießwasser abgestellt. Bis zum Ende der Frostperiode im Frühjahr 2023 ist eine Wasserentnahme an den Zapfstellen dann nicht mehr möglich.

Gießkannen auf dem Pliensaufriedhof

Obwohl die Temperaturen aktuell noch nicht sehr winterlich sind, müssen die mehrtägigen Arbeiten für das Abstellen des Gießwassers auf den 9 Esslinger Friedhöfen rechtzeitig eingeplant werden.

Brunnen und Schöpfbecken auf den Friedhöfen müssen vor dem Abstellen des Wassers gereinigt und auf Schäden überprüft, sensible Armaturen abgenommen, Wasserbecken
abgedeckt und winterfest gemacht werden.

Die Planung des Friedhofsbetriebs sieht vor, am 01.12.2022 mit den Arbeiten in den höhergelegenen Friedhöfen zu beginnen. Die Arbeiten werden dann voraussichtlich am
05.12.2022 auf alle Friedhöfen abgeschlossen sein. Bis zum Ende der Frostperiode im Frühjahr 2023 ist eine Wasserentnahme an den Zapfstellen dann nicht mehr möglich.

Da die Toiletten auf den Friedhöfen ganzjährig geöffnet sind, können in Ausnahmefällen bei Bedarf kleinere Wassermengen dort entnommen werden. Die Friedhofsverwaltung bittet alle Friedhofsbesucher:innen sehr herzlich darum, die Sanitäranlagen pfleglich zu behandeln und sauber zu hinterlassen.

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Nicole Amolsch

Amtsleitung
Pressesprecherin

Telefon (07 11) 35 12 27 32
Fax (07 11) 35 12-55 27 32
Gebäude Neues Rathaus
Raum 111

Hilfreiche Seiten

14
12
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt