Pressemitteilung 2.3.21

Esslinger Busse fahren wieder im Schulfahrplan

Aktuelle Änderungen im Busfahrplan: Ab Montag, 8. März fahren alle Busse wieder im Schulfahrplan. Somit sind in den Spitzenzeiten wieder alle Fahrzeuge im Einsatz. Gleichzeitig wird der Takt der Linie 112 verbessert. 

In Esslingen fahren ab kommenden Montag, 8. März, alle Busse wieder im Schulfahrplan. Diese Entscheidung hat die Stadt in enger Abstimmung mit den geschäftsführenden Schulleitern und dem Städtischen Verkehrsbetrieb getroffen. „Damit sind in der Spitzenzeit alle verfügbaren Fahrzeuge im Einsatz und dadurch maximale Kapazität für unsere Fahrgäste geschaffen“, freut sich der für den Öffentlichen Nahverkehr zuständige Bürgermeister Ingo Rust.

Zwar sind die weiterführenden Schulen nach wie vor geschlossen, die Abschlussklassen bereiten sich jedoch im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen vor. Aus diesem Grund und um die durch die Corona-Pandemie gebotenen Abstände auch im ÖPNV einhalten zu können, wird der Fahrplan nun bereits früher als ursprünglich geplant wieder auf Normalbetrieb umgestellt.

Ebenfalls ab 8. März wird die Linie 112 besser an den Takt der Linie 111 angepasst. Von Montag bis Samstag verkehrt die Linie 112 dann im 45-Minutentakt, um die Umsteigebeziehungen zur Linie 111 zu verkürzen und zu stabilisieren. „Wir reagieren damit schnell und unkompliziert auf konkrete Wünsche der Nutzer der Linie 112“, betont Bürgermeister Ingo Rust. Durch eine technisch überwachte Anschlusssicherung an der Haltestelle Kirchenackerstraße warten die Omnibusse künftig aufeinander, sodass die Fahrgäste trotz Verspätungen einer Linie zuverlässig ihren Anschlussbus erreichen.

Info

Kontakt

Städtischer Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE)
Städtischer Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE)
Heilbronner Str. 70
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-31 20
Fax (07 11) 35 12-31 48

Weitere Informationen

www.sve-es.de

Hilfreiche Seiten

11
10
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt