Körperliche Behinderung

Hilfe und Beratung für Menschen mit körperlicher Behinderung

Hilfe und Beratung erhalten Menschen mit einer körperlichen Behinderung bei Ämtern, Behindertenverbänden und Selbsthilfegruppen.

Behindertenverbände

Selbsthilfegruppen

Viele Kranke, Behinderte und deren Angehörige und Pflegepersonen haben sich zu Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen.

Das Gespräch mit Menschen, die ähnliche Probleme und Erfahrungen haben, kann helfen, mit der eigenen Lebenssituation besser umzugehen. Der Austausch mit gleichfalls Betroffenen kann außerdem dazu dienen, von neuen Möglichkeiten der Behandlung und Heilung zu erfahren sowie gemeinsam Expertenwissen und Hilfe zu organisieren.

Selbsthilfegruppen

Freizeitgestaltung

Frog - Freizeit ohne Grenzen für Menschen mit Behinderung

1987 wurde "Samstag für mich" mit dem Ziel ins Leben gerufen, Eltern behinderter Kinder und Jugendlicher einmal monatlich eine Chance zu geben, in Ruhe einkaufen und persönliche Dinge erledigen zu können.

Im April 2009 wurde diese Initiative umbenannt in "Frog".

www.frog-ev.de

Inklusiver Spieletreff

Unter dem Motto "Ein paar Stunden gemeinsam geniessen und ein bisschen den Alltag vergessen!" lädt der inklusive Spieletreff zu Karten-, Denksport- und Gesellschaftsspielen ein. In ungezwungener und gemütlicher Atmosphäre findet sich Zeit zum Plaudern und eine gute Gelegenheit, Freundschaften aufzubauen.
Gruppen - Inklusiver Spieletreff (forum-esslingen.de)

Sport und Bewegung für Menschen mit Handicap

  • Bei der AOK Esslingen erhalten Sie weitere Informationen über geeignete Sport- und Bewegungsangebote.
  • Der SV 1845 Esslingen bietet Rollstuhlfechten und ein inklusives Sportangebot Kinder in Bewegung an.

Info

Kontakt

$element.organization

Download

Stadtplan (8,1 MB)mit Toiletten und Parkplätzen für Behinderte

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt