Beratung

Beratung ist hilfreich und unterstützend

Eine individuelle Beratung bezogen auf Ihre Lebenssituation kann weiterhelfen

  • Pflegestützpunkt Esslingen
    Der Pflegestützpunkt gibt Auskunft über eine Vielzahl von Angeboten und Hilfen bei Krankheit, Behinderung, Pflege und im Alter. Der Pflegestützpunkt ist die zentrale Anlaufstelle in der Stadt Esslingen für ältere, kranke und behinderte Menschen und deren Bezugspersonen und berät individuell, unabhängig und kostenfrei. An den Pflegestützpunkt kann man sich vertrauensvoll mit Fragen, Sorgen und dem Wunsch nach Unterstützung wenden. Wir vermitteln Hilfen.

    Der Pflegestützpunkt arbeitet mit bürgerschaftlich engagierten Initiativen zusammen.
    Selbstverständlich werden alle Anliegen vertraulich behandelt.
  • Beratungsstelle für Ältere 
    Älteren Menschen stehen vielfältige Angebote in der Stadt Esslingen zur Verfügung, um bis ins hohe Alter ein aktives und selbstbestimmtes Leben zu führen. In der Beratungsstelle für Ältere erhalten Sie Informationen über Möglichkeiten einer aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Freizeitangebote, Wohnen im Alter, Wohnberatung, Präventionsangebote, vorsorgende Papiere und vieles andere mehr. Das Angebot steht allen älteren Menschen, die in Esslingen leben oder deren Angehörigen zur Verfügung. 

    Die Beratung ist kostenlos und neutral.
    Selbstverständlich werden alle Anliegen vertraulich behandelt.
  • SOFA – Sozialpsychiatrischer Dienst für alte Menschen
    Der sozialpsychiatrische Dienst für alte Menschen im Landkreis Esslingen ist zuständig für Menschen ab dem 60. Lebesjahr. Er bietet kostenlos Hilfen an für Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Demenz, Depressionen, wahnhaften Störungen und Sucht im Alter. Außer Einzelberatungen und Familiengesprächen bietet SOFA mehrere Angehörigengesprächsgruppen im Landkreis Esslingen an.
    Informationen unter Telefon 0711 3902-43330
     
  • SOFA-Sprechstunde für ältere Menschen mit einer psychischen Erkrankung sowie deren Angehörige
    Der Sozialpsychiatrischen Dienst für alte Menschen im Landkreis (SOFA) bietet an jedem dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 10-12 Uhr persönliche Beratungsgespräche an.
    Sie bemerken an sich selbst oder bei Angehörigen veränderte Verhaltensweisen, wie zum Beispiel zunehmende Vergesslichkeit, Rückzug, Sinnestäuschungen, Stimmungsschwankungen oder Persönlichkeitsveränderungen?
    Dies kann eine psychische Erkrankung wie z.B. Demenz, Depression, Sucht oder wahnhafte Störungen zur Ursache haben.
    In den Beratungsgesprächen bekommen Sie Informationen zu den Krankheitsbildern, Tipps zur Diagnosestellung, Beratung zum Umgang mit der Erkrankung und Möglichkeiten zur Hilfe und Entlastung.
    Selbstverständlich werden alle Ihre Anliegen vertraulich behandelt. Dieses Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Räume sind barrierefrei.
    Forum Esslingen Zentrum für Bürgerengagement
    Jessica Priziwarra
    Schelztorstraße 38
    73728 Esslingen am Neckar
    Telefon (0711) 3902-43330
    Google MapsFahrplanauskunf
  • Betreuungsvereine Esslingen
    Die beiden Betreuungsvereine in Esslingen übernehmen gesetzliche Betreuungen für Menschen, die ihre geschäftlichen Angelegenheiten aufgrund von Krankheit, Alter oder Behinderung, nur noch teilweise oder gar nicht mehr selbständig erledigen können. Sie informieren, beraten und unterstützen ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen.
    Betreuungsverein Esslingen e.V., Telefon 0711 3165151
    Verein für Betreuungen e.V., Telefon 0711 882409-10 

  • Beratung zu finanziellen Hilfen
    Für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen staatlicher Hilfe bedürfen, gibt es wirtschaftliche Unterstützungsmöglichkeiten, z.B. Grundsicherung, Hilfe in besonderen Lebenslagen, Wohngeld oder Leistungen bei Pflegebedüftigkeit.
    Leistungen können beantragt werden im Bürgerservice Soziales,
    Amt für Soziales und Sport, Beblingerstraße 3, Telefon 0711 3512-2689, -2702 -2850, -3383.
     
Amt für Soziales, Integration und Sport
Amt für Soziales, Integration und Sport
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 42
Fax (07 11) 35 12-55 24 42

Info

Kontakt

Inklusion, Jugend und Senioren
Inklusion, Jugend und Senioren
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 14, (07 11) 35 12-31 08
Frau Renate Fischer

Abteilungsleitung

Telefon (07 11) 35 12-31 08
Gebäude Beblingerstraße 3
Raum 201
Jutta Holl

Sekretariat

Telefon (07 11) 35 12-26 14
Fax (07 11) 35 12-55 26 14
Gebäude Beblinger Straße 3
Raum 217

Download

Seniorenwegweiser

Postmichel-Brief

Downloads

Tabelle (43 KB) Stationäre Einrichtungen und Tagespflegen
Tabelle (40 KB) Dienstleister und Angebote im Bereich Hilfe und Pflege

Hilfreiche Seiten

13
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt