Elektromobilität

Elektromobilität

Elektronisch betriebene Fahrzeuge gewinnen immer mehr an Bedeutung: Sie schonen fossile Ressourcen, die Umwelt und den Geldbeutel und sind dabei auch noch leise.

Elektroauto beim Tanken

Netz, Fuhrpark und Ladestationen für Elektroautos wurden in den letzten Jahren aufgrund der hohen Nachfrage stark ausgebaut.

21 öffentliche Ladestationen mit insgesamt 41 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Esslingen am Neckar im Rahmen des Projekts „Aufbau Ladeinfrastruktur Stuttgart und Region“ errichtet. Die neuen fast im gesamten Esslinger Stadtgebiet aufgestellten Ladestationen erweiterten auch die Möglichkeiten zur Realisierung flexibler innovativer Verleihsysteme für reine Elektrofahrzeuge in der Region Stuttgart. So sind im Stadtgebiet Stuttgart, zu dem auch Esslingen zählt, sind aktuell (Stand Mai 2016) ca. 500 electric drive Fahrzeuge unterwegs.
www.enbw.com/ladekarte
www.enbw.com/ladestationen

Standorte der Ladesäulen

Parken

Fahrzeuge mit E-Kennzeichen sind auf bewirtschafteten öffentlichen Parkplätzen von den Parkgebühren befreit.
Elektro-PKW die auf öffentlichen Stellplätzen abgestellt werden, auf denen eine Parkgebühr entrichtet werden muss (= bewirtschaftete öffentliche Parkplätze), sind von der Gebühr befreit. Handelt es sich um Kurzzeitparkplätze, so dürfen diese auch nur für den angegebenen Zeitraum genutzt werden. Zum Nachweis muss die Parkscheibe muss gut sichtbar ausgelegt werden.

Stellplätze, die für das Laden der Elektrofahrzeuge vorgesehen sind, dürfen ausschließlich für die Zeit der Ladung in Anspruch genommen werden.

Stellplätze, die ausschließlich für Bewohnerparken vorgesehen und entsprechend beschildert sind, dürfen nur mit dem dafür notwendigen Bewohnerparkausweis genutzt werden.

Vollelektrisch betriebene Carsharing-Fahrzeuge (car2go) dürfen zusätzlich auch auf Bewohnerparkplätzen abgestellt werden.

Car-Sharing mit Elektro-Smarts von car2go

Car2go - ein flexibles Carsharing ohne feste Mietstationen.

Die weiß-blauen Elektrosmarts können überall im Geschäftsgebiet angemietet und abgestellt werden. Das Anmieten, Öffnen des Autos und Beenden der Miete erfolgt über eine App.

Seit Oktober 2017 wird in Esslingen eine Drop Off-Fee von 1,90 € beim Beenden der Miete berechnet.

Kosten: 0,29 € pro Minute - inklusive Parken, Kraftstoff und Versicherung.

O-Bus

Als eine von lediglich 3 Städten in Deutschland setzt Esslingen noch heute flächendeckend O-Busse im Stadtgebiet ein.

Diese sind geräuscharm und effizient und verursachen im Vergleich zu Dieselbussen weniger als die Hälfte an CO2-Emissionen. Damit liegen sie voll auf der Linie der ehrgeizigen Klimaziele der Stadt Esslingen.
Städtischer Verkehrsbetrieb Esslingen am Neckar


Info

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-25 42
Fax (07 11) 35 12-55 32 84

Weitere Informationen

www.esslingen-und-co.de

es.dialog

Hilfreiche Seiten

9
7
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt