Pressemitteilung 01.07.2019

Neue KiTa für unter Dreijährige in Berkheim

Anfang Mai hat die Einrichtung mit 10 Plätzen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren ihre Türen geöffnet, nun wurde sie auch offiziell durch Dr. Markus Raab, Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar, eröffnet.

Zur Eröffnung der städt. Kindertageseinrichtung hatte Dr. Markus Raab, Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar am 25. Juni nach Berkheim in die Konsumstraße 5 in Esslingen Berkheim eingeladen. Anfang Mai hat die Einrichtung mit 10 Plätzen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren ihre Türen geöffnet und Melanie Gleißner, Leiterin der Einrichtung und Giuseppe Montemitro, sowie ihre Kolleginnen und Kollegen konnten die ersten Kinder willkommen heißen.

Das alte ehemalige Schulgebäude hat eine lange Tradition in der Kinderbetreuung und manche Berkheimerin und mancher Berkheimer erinnern sich gerne an ihren Kindergartenbesuch in diesem Haus oder im Nachbargebäude Konsumstr. 5/1. Beide Einrichtungen wurden viele Jahre in der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Berkheim mit großem Engagement betrieben und waren fester Bestandteil der Kirchengemeinde und des Stadtteils Berkheim

Im Rahmen des Ausbaus der Kinderbetreuung in Esslingen, wurde auch in Berkheim nach Möglichkeiten der Erweiterung des Angebots im Ganztagesbereich und für die Altersgruppe der unter Dreijährigen gesucht. Verschiedene Varianten wurden geprüft und mit dem frei gewordenen Schulgebäude und dessen Umbau ein weiterer Standort für eine 6 gruppige städtische Tageseinrichtung für Kinder gefunden. Nach der Eröffnung im November 2013 sind die beiden evangelischen Gruppen in den ehemals städtischen Kindergarten im Kehrer gezogen und haben dort ein neues Zuhause gefunden. Mit der neuen eingruppigen Einrichtung in der Konsumstraße 5 stehen insgesamt 54 Plätze für die Betreuung für Kinder unter drei Jahren im Stadtteil Berkheim zur Verfügung.

„Wir haben die Zeit genutzt, um die Räumlichkeiten hier so zu gestalten, dass sie den Bedürfnissen dieser Altersgruppe entsprechen und dass sich die Kinder bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen, betonte Bürgermeister Raab bei der Eröffnung der neugestalteten Räume. Auch der Garten, der gemeinsam mit dem städtischen Nachbarskindergarten genutzt wird, wurde mit vielen Bewegungs- und Begegnungsmöglichkeiten neu gestaltet, so dass sich die Kinder beider Einrichtungen in einem attraktiven Außenbereich austoben können und es den Kindern viel Freude bereiten wird sich dort aufzuhalten. Mit dem Dank an alle Beteiligten und den besten Wünschen für die erfolgreiche Arbeit, überreichte Bürgermeister Raab noch einen Holzsteckkasten als Geschenk für die Kindergruppe und eine kleine Überraschung für jedes Kind.

Info

Kontakt

Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung
Neckarstraße 1
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 53
Fax (07 11) 35 12-55 30 85
Bea Torlitz

Abteilungsleiterin

Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-27 64
Fax (07 11) 35 12-55 27 64
Gebäude: Neckarstraße 1
Raum: 204

es.themen

es.service