Pressemitteilung 5. September 2019

Bürgermeister Rust begrüßt neue städtische Auszubildende

Im September 2019 starten 28 Auszubildende und 15 Anerkennungspraktikantinnen und -praktikanten im Erziehungs- und Kinderpflegebereich bei der Stadt Esslingen.

Gruppenbild vor dem Rathaus: Tina Hülle, Leiterin des Haupt- und Personalamtes und Bürgermeister Ingo Rust bei der Begrüßung der neuen Nachwuchskräfte

Das Anerkennungsjahr schließt sich an die schulische Ausbildung an. Aktuell bildet die Stadt insgesamt 73 Nachwuchskräfte in folgenden Berufen aus: Erziehungskräfte, Kinderpflegepersonal, Verwaltungsfachleute, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Kaufleute im Büromanagement, Forst- und Gartenfachkräfte sowie Beamtenanwärterinnen und -anwärter im mittleren, gehobenen und feuerwehrtechnischen Dienst.

Um den Nachwuchskräften einen guten Start bei der Stadt Esslingen zu ermöglichen, veranstaltete sie drei abwechslungsreiche Einführungstage im Alten Rathaus. Neben Übungen zu Lerntechniken und herausfordernden Situationen innerhalb der Ausbildung wurden die Ämter durch ihre Amtsleiterinnen und -leiter vorgestellt, eine Führung im Stadtmuseum angeboten und eine Stadtrallye mit wichtigen Anlaufstellen in Esslingen ausgerichtet. Eine Startermappe mit allerlei Informationen sichert die Erkenntnisse der ersten Tage.

„Die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte stellt eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe dar, die uns ein großes Anliegen ist. Zudem werden in vielen Bereichen der Stadtverwaltung Fachkräfte dringend benötigt, die wir durch die Ausbildung gewinnen können“, so Bürgermeister Ingo Rust, der die offizielle Begrüßung übernahm. Auch Tina Hülle, Leiterin des Haupt- und Personalamtes, freut sich über die vielen Nachwuchskräfte: „Wir haben dieses Jahr deutlich mehr Auszubildende. Bei den dringend benötigten Erziehungskräften konnte die Anzahl neuer Auszubildender sogar verdoppelt werden.“

Die Stadt Esslingen wünscht den neuen Auszubildenden einen guten Start!

Info

Kontakt

Personal
Rathausplatz 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-27 26
Mobiltelefon
Fax

Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsplätze 2020 läuft noch bis 15.09.2019!

Mehr unter: www.esslingen.de/ausbildung

es.service