Pressemitteilung 9.7.2019

Veranstaltungsbetrieb in der Osterfeldhalle

Da sich die Sanierung der Osterfeldhalle verzögert, kann der Veranstaltungsbetrieb bis einschließlich Dezember 2020 aufrecht erhalten werden.

Die Sanierung der Osterfeldhalle wird sich nach neuester Rückmeldung der Städtischen Gebäude Esslingen (SGE) gegenüber dem ursprünglich geplanten Zeitraum ab September 2020 um 4-6 Monate verzögern. Zunächst müssen vom neuen Gemeinderat der Grundsatzbeschluss für das Projekt gefasst werden und die notwendigen Haushaltsmittel zur Beauftragung der Grundlagenermittlung und Planung bereit gestellt werden. Der Grundsatzbeschluss des Gemeinderats soll in einer Sitzung im Herbst gefasst werden. Über die Terminschiene der Sanierung, das weitere Vorgehen und inhaltliche Details wird die Stadt Esslingen am Neckar nach dem Beschluss informieren.

Der Veranstaltungsbetrieb in der Osterfeldhalle wird somit bis einschließlich Dezember 2020 möglich sein. Interessenten, die eine Veranstaltung in dem neu frei gewordenen Zeitraum buchen möchten, können sich gerne an den Betreiber, die Esslingen live – Kultur und Kongress GmbH wenden.

1975 eröffnet, ist die Osterfeldhalle besonders im Bereich der Gebäudetechnik stark in die Jahre gekommen und soll nach 45 Jahren Betrieb einer grundlegenden Sanierung unterzogen werden. Das Ziel ist, den Betrieb der Halle für die Zukunft zu sichern. Mit über 200 Belegungstagen pro Jahr und einem starken Fokus auf Vereins- und Privatveranstaltungen stellt sie einen wichtigen Pfeiler in der Veranstaltungslandschaft in Esslingen und der Region dar. Unter anderem Heizung, Lüftung, Elektrik, Beleuchtung und Verdunklung bedürfen einer dringenden Sanierung und im Bereich Brandschutz müssen weitere Maßnahmen ergriffen werden. Missstände sollen behoben und die Gegebenheiten für den Veranstaltungsbetrieb an entsprechender Stelle verbessert werden.

Info

Kontakt

Esslingen live - Kultur und Kongress GmbH
Johannes Schneiderhan
Geschäftsführer
Ebershaldenstraße 12
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 4 11 11-7 77

Weitere Informationen

www.esslingenlive.de

Rückfragen zum Gebäude

Städtische Gebäude Esslingen (SGE)
Ritterstrasse 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 76
Oliver Wannek

Technische Betriebsleitung

Ritterstrasse 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 74
Fax (07 11) 35 12-55 22 74
Raum: 431

es.themen

es.service