Ausblick

Neue Neckarwiesen - Leben und Arbeiten am Fluss

Die Stadtverwaltung hat für die weitere städtebauliche Erneuerung ab dem Jahr 2014 folgende Maßnahmen geplant:

N - Entréeplatz Adenauerbrücke

  • Aufwertung des westlichen Gewerbegebietseingangs
  • Aufwertungsmaßnahme als Visitenkarte für den Gewerbestandort
  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität und Nutzungsmöglichkeit des öffentlichen Raums für Kinder und Jugendliche, Erweiterung Skaterpark

N - Stellplatzordnung und Gestaltung entlang der Fritz-Müller-Straße

  • Aufwertung des Straßenraums
  • Betonung der Eingangssituation
  • Herstellung einer räumlichen Begrenzung zu den vorhandenen Bahngleisen nördlich der Fritz-Müller-Straße und damit verbunden einer Arbeitsumfeldverbesserung
  • Neuordnung von Stellplätzen

N - Neuordnung und Gliederung von Stellplätzen im öffentl. Raum

  • neue Anordnung der öffentlichen Stellplätze in der Max-Planck-Straße und der Zeppelinstraße
  • Reduzierung des vorhandenen Parkierungsdrucks durch Schaffung von öffentlichen PKW-Stellplätzen in der Ohmstraße
  • gestalterische Aufwertungen der öffentlichen Straßenräume durch grünordnerische Maßnahmen wie z.B. Baumstandorte

N - Freimachen von Betriebsflächen / Zuschüsse an Privat

  • Erhöhung der Mitwirkungsbereitschaft privater Grundstücks- und Immobilieneigentümer
  • Aktivierung von Flächenpotenzialen

Info

Kontakt

Stadtplanungsamt
Stadtplanungsamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-25 42
Fax (07 11) 35 12-55 32 84
Grünflächenamt
Grünflächenamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 86
Fax (07 11) 35 12-55 29 92
Tiefbauamt
Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Fax (07 11) 35 12-55 26 16
Amt für Wirtschaft
Amt für Wirtschaft
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 03
Fax (07 11) 35 12-55 28 62