Aktuelles Geschehen

Was passiert im Moment?

Scrabble-Buchstaben bilden das Wort AKTUELLES

(Nicht-) Besucher:innen im Fokus

Im September 2020 konnten in insgesamt sieben Fokusgruppen über fünfzig Bürger:innen zu ihren kulturellen Interessen, ihrem Kulturnutzungsverhalten, sowie zu vorhanden Barrieren und Bedarfen befragt werden. Im Zentrum stand dabei der Austausch mit Zielgruppen, die bisher nur eingeschränkt am kulturellen Leben der Stadt Esslingen am Neckar teilhaben. Zu den befragten Zielgruppen gehörten neben Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit seelischen und/oder körperlichen Einschränkungen, Senior:innen sowie Vertreter:innen der verschiedenen Esslinger Stadtteile.

Für die Befragung wurde das Format der leitfadengestützten Gruppendiskussion gewählt. Die Diskussionen mit den verschiedenen Fokusgruppen diente dazu, die in den vorausgegangenen Experteninterviews und der Onlinebefragung gewonnenen Einschätzungen mit den verschiedenen Zielgruppen zu diskutieren, ihre jeweiligen Perspektiven auf das Kulturangebot in Esslingen zu ermitteln sowie Maßnahmen und Projektideen für die Zukunft auszuloten, die eine Stärkung von Kultureller Bildung und Teilhabe befördern.

Als nächster Prozessschritt ist für Anfang 2021 die Durchführung von vier Workshops geplant, im Rahmen derer Kulturakteur:innen und Zielgruppenvertreter:innen gemeinsam Maßnahmen zur Förderung Kultureller Teilhabe in Esslingen diskutieren. Der so entwickelte Maßnahmenkatalog bildet dann die Grundlage für die Ausformulierung und Veröffentlichung der Esslinger Teilhabestrategie Kultur (ETK) im Sommer 2021.

Die Dokumentation und Auswertung der Fokusgruppen finden Sie in Kürze hier.


Info

Hilfreiche Seiten

9
7
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt