Verhaltensregeln

Coronabedingte Hygiene und Verhaltensregeln

Ihr Gesundheitsschutz ist uns wichtig! Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus‘ gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein.

  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen, mit denen Sie nicht zusammenleben, ist, wann immer möglich, einzuhalten. Körperliche Kontakte (z.B. Händeschütteln, Umarmungen etc.) sind zu vermeiden.
  • In allen Sitzungsgebäuden besteht Maskenpflicht.
  • Sie können die Maske an Ihrem Platz während der Sitzung abnehmen. Sobald Sie sich im Sitzungsraum und im Gebäude bewegen, ist die Maske jedoch wieder aufzuziehen.
  • Bei Krankheitssymptomen oder Kontakt mit Corona-Infizierten in den letzten 14 Tagen ist kein Zutritt gestattet.
  • Bitte beachten Sie die Registrierungspflicht.
  • Alle Gäste und Pressevertreter/innen müssen, bevor sie den Sitzungsraum betreten, ein Kontaktformular ausfüllen und unterschreiben. Das Formular liegt vor dem Sitzungsraum auf. Es dient der Nachverfolgung einer evtl. Infektionskette unter Einhaltung der DSGVO. Nach 4 Wochen werden die Formulare vernichtet.
  • Händehygiene sowie Nies- und Hustenetikette sind einzuhalten.
  • Bitte beachten Sie die ausgehängten Hygienebedingungen im Haus.
  • Wo Sie die Toilettenräume finden, ist im Sitzungsraum ausgeschildert.
  • Es sollte sich nicht mehr als eine Person in den Toilettenräumen aufhalten, um die Abstandsregelung einzuhalten.
  • Bitte verlassen Sie die Veranstaltung nach Beendigung unverzüglich über den Hauptausgang. Halten Sie sich auch beim Verlassen der Räume an die Abstandsregelungen und tragen Sie Ihre Maske.
  • Besuchen Sie eine Folgesitzung im gleichen Raum, gehen Sie in den vorgesehenen Warteraum, damit wir eine Zwischenreinigung und eine ausreichende Lüftung des Raumes vornehmen können.
  • Bitte halten Sie sich nach Verlassen des Gebäudes nicht um dieses herum auf. Menschenansammlungen sind dort nicht zulässig.
  • Mikrofone dürfen nur von einer Person genutzt werden. Bei Mehrfachnutzung muss der Popschutz durch den Schriftführenden nach jeder Person gewechselt bzw. das Mikrofon anderweitig desinfiziert werden. Das Rednerpult (wenn vorgesehen) muss nach jeder Person, die es benutzt hat, vom Schriftführenden desinfiziert werden.
  • Der Presenter für Vorführung von Präsentationen darf nur mit Gummihandschuhen benützt werden, die von der Geschäftsstelle des Gemeinderates bereitgestellt werden, sofern der Presenter nicht auf andere Weise gereinigt werden kann.
  • Die Räume wurden unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregelungen bestuhlt. Bitte sehen Sie davon ab, Stühle zu verrücken oder zusammenzuschieben.
  • Für Gehbehinderte steht je nach Gebäude ein gesonderter Eingang zur Verfügung.

Info

Kontakt

Gemeinderat, Kommunalverfassung und Innerer Dienstbetrieb
Gemeinderat, Kommunalverfassung und Innerer Dienstbetrieb
Rathausplatz 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 04
Fax (07 11) 35 12-55 22 04
Büro des Oberbürgermeisters
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar

VIELEN DANK...

...für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Parteien in Esslingen

SPD Esslingen am Neckar
CDU Stadtverband Esslingen
Freie Wähler Esslingen
Die Grünen Esslingen
FDP Ortsverband Esslingen
Die Linke Esslingen

Hilfreiche Seiten

9
6