Digitale Beiträge

Digitale Stadtrundgänge in Esslingen

Während der Pandemie sind im Rahmen des Tags des offenen Denkmals digitale Stadtrundgänge und Video-Führungen entstanden, die wir Ihnen hier auch weiterhin zur Verfügung stellen.

Videos

Geschichte des Central Theaters

Das Video beschreibt die Geschichte des CentralTheaters. Das Video beginnt chronologisch im 17.Jahrhundert, als das Gebäude das erste Mal urkundlich bezeugt wird und schlägt den Bogen bis in die heutige Zeit.

Video: 10 min
Philipp Falser, KUNSTDRUCK e.V.
 

Turm der Frauenkirche - Aufstieg zum Engel

Steigen Sie im Video die vielen Stufen hinauf, vorbei an den beiden Turmstuben und am Glockenstuhl bis zum Rondell in 60 Meter Höhe. Genießen Sie von dort den herrlichen Rundblick.

Video: 10:04 min
Siegfried Bessey, Klaus Petra, Ev. Stadtkirchengemeinde Esslingen
 
 

Stadtkirche St. Dionys: Kirchenbibliothek

Die Kirchenbibliothek befindet sich seit dem frühen 19. Jahrhundert in einem Raum über der Sakristei. Sie entstand 1555 durch die Vereinigung der reichen Bücherbestände der aufgehobenen mittelalterlichen Klöster sowie der aus den Kirchen und Kapellen der Stadt, ergänzt durch reformatorische Neuanschaffungen.

Sie ist - trotz großer Verluste - eine wichtige Erbin der mittelalterlichen Pfarr- und Klosterbibliotheken Esslingens und der zentralen kirchlichen Bibliothek vor Ort aus den Jahrhunderten nach der Reformation, als die Reichstadt in kirchlichen Dingen unabhängig war. Sie steht unter Denkmalschutz.

Video 11.47 min
Albrecht Braun, Kustos der Kirchenbibliothek
Joachim Braun, Klaus Petra, Ev. Stadtkirchengemeinde Esslingen
 

Stadtkirche St. Dionys: Buchpräsentationen der Kirchenbibliothek

Seit eineinhalb Jahren stellt Albrecht Braun auf der Homepage der Landeskirchlichen Zentralbibliothek regelmäßig „besondere Bücher“ aus der Kirchenbibliothek Esslingen und der Turmbibliothek Nürtingen vor.

Das Motto des Tags des offenen Denkmals hat der Kustos der beiden Bibliotheken in zweifacher Weise aufgegriffen: in der Form und als Thema. So werden die auf der Homepage der Landekirchlichen Zentralbibliothek digital in Bild und Text vorgestellten „besonderen Bücher“ der letzten Monate „real“ in der Sakristei von St. Dionys ausgestellt. Aber auch in den Büchern selbst ist das Motto präsent, drei historische Bücher aus der Esslinger Kirchenbibliothek bieten einen spannenden Einblick in Facetten von Sein und Schein:

  • Erfundene Konflikte und Intrigen oder Aufarbeitung der Geschichte: Der Schlüsselroman Argenis des John Barclay (1582-1621)
  • Naturkunde in Gestalt eines Bibelkommentars. Am Ende des Werkes ein urweltliches Rätsel für die Gelehrten
  • Mehr sein als scheinen – Cato als moralische Autorität

Überraschende Ein- und Ausblicke

Unbekannte und unerwartete Ein- und Ausblicke erwarten Sie bei einem digitalen Rundgang durch den ehemaligen Speyrer Pfleghof, dem Sitz der Sektkellerei Kessler.

Fotos lassen Sie in Ecken und Räume schauen, die oft unentdeckt bleiben, bzw. für Besucher unzugänglich sind.

Video: 4:14 min
Tina Emmer, Kessler Sekt Gmbh & Co. KG
 

Schein oder Sein? Fassade oder Substanz als Zeugnis und Quelle?

Ein Video zum Rundgang zwischen dem Speyerer Pfleghof und den Vogelsanggärten als Diskussionsbeitrag zu den Aufgaben und Zielen der praktischen Denkmalpflege in Esslingen am Neckar.

Dr. Andreas Panter, Denkmalpfleger

Video: 30:58 min
Dr. Andreas Panter (Konzept und Texte)
Jonathan Panter (Kamera, Ton und Schnitt)
 

TypNameDatumGröße
pdf Drehbuch Schein und Fassade.pdf 06.09.2021 169 KB

DigiWalks

Denkmale sind nachhaltig?

Denkmale sind nachhaltig - das hört sich erst einmal selbstverständlich an. Sie sind doch aus natürlichen, nachwachsenden Baustoffen errichtet - also nachhaltig! Aber stimmt das so? Und ist es wirklich so einfach?

Innere Brücke

Highlights der Esslinger Altstadt – einmal anders betrachtet.

Der Rundgang startet an der Pliensaubrücke und endet auf dem Rathausplatz. Dauer ca. 2,5 Stunden. Sie können ihn aber auch gut auf zwei Besuche in der Esslinger Altstadt verteilen. 

QR-Code Denkmale sind nachhaltig

So geht's

Mit diesem QR-Code gelangen Sie direkt zum Walk.

Sollten Sie die DigiWalk-App noch nicht installiert haben, werden Sie zuerst in Ihren App-Store weitergeleitet. Nach erfolgreicher Installation gelangen Sie automatisch zu diesem Walk.

Online-Führung

Nicht nur Ochsenblutrot - Farbiges Fachwerk

Wenn wir in Esslingen an Fachwerk denken, fallen uns Gebäude wie das Esslinger Kielmeyerhaus ein: buntes Fachwerk, reich verziert, vor weißem Grund. So war es nicht immer.

Detail Mauchartisches Haus

Häuser haben über die Jahrhunderte immer wieder ihr Aussehen geändert, wie wenn sie wechselnde Kleider anhaben. Dem wollen wir in dieser Führung gemeinsam nachspüren.

Farbiges Fachwerk in Esslingen im Lauf der Zeit

Der Rundgang vom Marktplatz aus zu verschiedenen Fachwerkgebäuden in der Esslinger Innenstadt dauert etwa 1 Stunde. Sie können die Texte hören oder lesen.

QR-Code Farbiges Fachwerk

So geht's

Mit diesem QR-Code gelangen Sie direkt zum Walk.

Sollten Sie die DigiWalk-App noch nicht installiert haben, werden Sie zuerst in Ihren App-Store weitergeleitet. Nach erfolgreicher Installation gelangen Sie automatisch zu diesem Walk.

Online-Führung

TypNameDatumGröße
pdf Fachwerkführung Denkmaltag 2020 (nicht barrierefrei).pdf 04.09.2020 5,7 MB

Mögen ihre Seelen ...im Himmel eingebunden sein

Ebershaldenfriedhof, Grab- und Mahnmal für die Toten der Konzentrationslager Echterdingen und Hailfingen-Tailfingen.

Grab- und Mahnmal für die Toten der Konzentrationslager Echterdingen und Hailfingen-Tailfingen

Das System der Konzentrationslager führt auch nach Esslingen zum Ebershaldenfriedhof. Dort befindet sich auf dem jüdischen Teil ein schon 1948 angelegtes Grab- und Mahnmal für die Toten der Konzentrationslager Echterdingen und Hailfingen-Tailfingen. Was es damit auf sich hat erklärt die Esslinger Kulturwissenschaftlerin Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt.
 
Der Rundgang auf dem Ebershaldenfriedhof zum Grab- und Mahnmal dauert etwa 1 Stunde. Sie können die Texte hören oder lesen.

QR-Code Ebershaldenfriedhof

So geht's

Mit diesem QR-Code gelangen Sie direkt zum Walk.

Sollten Sie die DigiWalk-App noch nicht installiert haben, werden Sie zuerst in Ihren App-Store weitergeleitet. Nach erfolgreicher Installation gelangen Sie automatisch zu diesem Walk.

Online-Führung

Pliensauvorstadt – verlorene und wieder entdeckte Orte

Erhaltene Gebäude sind unmittelbare Zeugnisse der Stadtgeschichte. Viele Gebäude oder Teile davon sind jedoch über den Lauf der Jahrzehnte verloren gegangen.

Roser-Areal

Abbildungen zeugen noch von den Orten. Die Führung durch die Pliensauvorstadt erzählt von der früheren Bedeutung und Nutzung, um der Geschichte und dem Wandel des Stadtteils nachzuspüren.

Der Rundgang vom südlichen Brückenkopf der Pliensaubrücke aus (Brückenstraße 2) dauert etwa 1 Stunde. Sie können die Texte hören oder lesen.

QR-Code Pliensauvorstadt

So geht's

Mit diesem QR-Code gelangen Sie direkt zum Walk.

Sollten Sie die DigiWalk-App noch nicht installiert haben, werden Sie zuerst in Ihren App-Store weitergeleitet. Nach erfolgreicher Installation gelangen Sie automatisch zu diesem Walk.

Online-Führung

Actionbound: Stadterkundung für Jugendliche und Junggebliebene

Du hast Lust Esslingen im Actionmodus zu erkunden? Dann nichts wie los!

Gruppenbild

Mit deinem Smartphone, der ACTIONBOUND App und festem Schuhwerk führt kein Weg auf die Burg vorbei. Auf der Suche nach einem verlassenen Keller unter den Straßen Esslingens bist Du da am Ende ganz auf Dich alleine gestellt!

QR-Code Jugendbauhütte

App runterladen, QR-Code scannen ....uuund Go!

Startpunkt: Maille
3,3 Km, ca. 60 Minuten


Info

Kontakt

Denkmalschutz
Denkmalschutz
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon +49 (7 11) 35 12-23 61

Haftungsausschluss

Für die Inhalte und die Wahrung der Urheberrechte sind die Autoren der Beiträge verantwortlich.

Download

DigiWalk für Android
DigiWalk für IOS

Weiterführende Links

www.tag-des-offenen-denkmals.de
www.denkmalschutz.de

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Logo Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Hilfreiche Seiten

14
11
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt