Wahlaufruf

Wahlaufruf zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Am kommenden Sonntag, 26.5.2019, sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Esslingen aufgerufen, ihre Stimme für die Europa- und Kommunalwahlen 2019 abzugeben. Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger ruft zur Wahlbeteiligung auf.

Gewählt wird das neunte Europaparlament, die Regionalversammlung des Verbands der Region Stuttgart, der Gemeinderat der Stadt Esslingen und der Kreistag des Landkreises Esslingen.

Bei der Europawahl nehmen die Bürgerinnen und Bürger direkten Einfluss auf die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments, das den Präsidenten der Europäischen Kommission wählt und über den Haushalt und wichtige Gesetze entscheidet. Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger betont: „Der europäischen Idee verdanken wir die längste Friedensperiode in Europa und damit auch der guten städtische Entwicklung in Esslingen. Diese große Idee eines friedlichen und geeinten Europa muss von uns allen immer wieder neu erstritten werden. Es sind Sie, die Bürgerinnen und Bürger Europas, die darüber bestimmen, in welche Richtung sich unser gemeinsames Europa entwickeln soll. Ein geeintes Europa braucht unser aller Stimme. Machen Sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch!“

Ebenso wichtig ist Wahlbeteiligung auf kommunaler Ebene, wie der Oberbürgermeister hervorhebt: „Demokratie lebt von einer regen Bürgerbeteiligung. Die Kommunalwahlen ermöglichen den Bürgerinnen und Bürgern in besonderer Weise Einfluss auf ihre Angelegenheiten vor Ort zu nehmen. Hier hat die einzelne Stimme das größte Gewicht. Auch wirken sich Entscheidungen auf kommunaler Ebene in vielen Lebensbereichen spürbar aus. Es wird über Schulen, Kinderbetreuung, Straßen und Wege, Bebauung, ärztliche Versorgung, Freizeitangebote und vieles weitere entschieden. Mit ihrer Stimme gestalteten Sie die Zukunft der Stadt Esslingen unmittelbar mit.“