Wohnen für Frauen

Ein Zuhause geben

Wir suchen dringend Wohnungen in allen Größen in Esslingen und Umland für Frauen mit und ohne Kinder, die sich aus Gewaltsituationen befreien wollen oder schon in einem Frauenhaus wohnen.

Hände halten Hausminiatur

Im September 2017 hat Heimstatt Esslingen in Kooperation mit dem Frauenrat Esslingen und durch Unterstützung der Sozialplanung des Landkreises dieses Projekt gegründet.

Unterstützung, auch für Vermieter:innen

Die Idee: Vermieterinnen und  Vermieter werden bei der Auswahl der Mieterin professionell begleitet. Das Kennenlernen, die Auswahl der Mieterin und sämtliche Formalitäten werden durch fachkundige Beratung und Begleitung unterstützt.

Wir bemühen uns, potentielle Mieterinnen und Vermieter:innen so auszusuchen, dass die Lebenskonzepte und Lebensführung bestmöglich zusammenpassen. Bei Problemen stehen wir hilfreich zur Seite.

Wir möchten gern sehr vielen Frauen und Kinder aus Gewaltsituationen, die in Frauenhäusern leben oder in ähnlich schwierigen Lebenssituationen sind und kein eigenes Zuhause haben, auf ihrem Weg in ein autonomes und gesünderes Leben unterstützen: deshalb suchen wir Wohnungen in allen Größen.

Seit April 2020 fördert die Vector Stiftung dankenswerterweise das Projekt, in dem sie 15% Arbeitszeit finanziert.

Wenn Sie eine Wohnung anbieten können, melden Sie sich bitte bei:

Doris Ayena
Telefon (01 70) 5 89 82 04


Info

Kontakt

Referat für Chancengleichheit
Referat für Chancengleichheit
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-29 94
Barbara Straub

Referentin für Chancengleichheit

Telefon (07 11) 35 12-29 93
Ayda Jacob
Telefon (07 11) 35 12-29 94
Fax (07 11) 35 12-55 29 94
Sybille Bornträger
Telefon (07 11) 35 12-29 94
Fax (07 11) 35 12-55 29 94

NEU

Broschüre für Alleinerziehende (2,3 MB)
Herausgeberin: Barbara Straub
Beauftragte für Chancengleichheit

Hilfreiche Seiten

9
7
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt